Kategorie: Software

Look & Feel von Listen in SharePoint Online

Von | Collaboration, Microsoft, Microsoft Office 365, Microsoft SharePoint, Social Collaboration, Unternehmen | Keine Kommentare

In SharePoint Online hat über den Sommer hinweg ein neues Look & Feel für Listen und Bibliotheken Einzug gehalten. Mit dieser Änderung wird die seit SharePoint 2010 gewohnte und noch bei SharePoint 2016 On-Premise bereitgestellte Ribbon Bar (Menüleiste) abgelöst. Wir stellen Ihnen die neuen Funktionen vor.
Mehr lesen

Bild: CONET, Vernetzung

Social Media & Social Communication im Kundenkontakt

Von | Collaboration, Microsoft SharePoint, Social Collaboration, Software | Keine Kommentare

Das Wachstum der sozialen Netzwerke und mit ihr der „Social Communication“ ist ungebrochen. Und allen Unkenrufen zum Trotz, dass es nicht trendig und insbesondere bei der jungen Generation auf dem absteigenden Ast sei, hält Facebook sich mit 1,65 Milliarden monatlich aktiven Nutzern weiter unangefochten an der Spitze. Für Unternehmen und Werbetreibende ist es zudem insbesondere deshalb interessant, weil Facebook mehr Daten über seine Nutzer sammelt als alle anderen Plattformen und daher die zielgruppengenaue Platzierung von Botschaften ermöglicht. Zusammen mit dem ebenfalls zum Facebook-Medienimperium gehörenden WhatsApp spielt sich bis heute trotz aller oft zitierten Datenschutzbedenken der Haupt-Traffik der sozialen Interaktion in Mark Zuckerbergs Vorgarten ab. Mehr lesen

Bild: Mobility, Responsive Web Design

Customer Spotlight: Responsive Web Design beim Abgeordnetenhaus Berlin

Von | Enterprise Content Management, Lösungen, Mobility, UX | Keine Kommentare

Nachdem wir 2013/2014 bereits die Website des Berliner Abgeordnetenhauses www.parlament-berlin.de neu gestaltet haben, wurden wir nun auch beauftragt, für den Internetauftritt ein Responsive Web Design zu realisieren. Das heißt, das gesamte Design für die Darstellung auf Desktop Browser und insbesondere auf mobilen Endgeräten zu optimieren. Mehr lesen

SharePoint für Anwender: Möchten Sie mehr über SharePoint 2016 erfahren?

Von | Collaboration, Microsoft, Microsoft SharePoint, Social Collaboration | Keine Kommentare
Projektarbeitsraum in SharePoint 2016

Projekt „SharePoint 2016“

Bei jeder neuen Produktversion stellen sich dieselben Fragen: „Was ändert sich für mich bei der neuen Version? Was wird einfacher? Lohnt sich für mich eine Migration auf die neue Version, oder nutze ich weiterhin die Vorgängerversion des Produkts?“ Mehr lesen

Bild: CONET, Business partners using Microsoft Exchange

Customer-Spotlight: Microsoft Exchange beim Arbeiter-Samariter-Bund

Von | Collaboration, Microsoft, Unternehmen | Keine Kommentare

Aufgrund eines auslaufenden Wartungsvertrags des Mail-Systems Novell GroupWise entschied sich die Bundesgeschäftsstelle des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB) für eine Umstellung auf Microsoft Exchange. Sämtliche E-Mails, Kontakte, Termine und Aufgaben der 180 Mitarbeiter sollten zukünftig über Microsoft Exchange 2013 verwaltet werden. Mehr lesen

SharePoint für Anwender: Start einer Beitragsserie

Von | Collaboration, Microsoft, Microsoft Office 365, Microsoft SharePoint, Social Collaboration | Keine Kommentare

In wenigen Tagen ist es soweit und die zweite Auflage meines neues Buchs SharePoint 2016 für Anwender erscheint beim Rheinwerk-Verlag. Dies nehme ich zum Anlass, um Ihnen in den nächsten Wochen verschiedene Bereiche von SharePoint vorzustellen. Dabei beginnen wir mit einem Überblick über die Neuerungen in SharePoint 2016 und beschäftigen uns danach mit ausgewählten Praxisszenarien, um SharePoint besser kennenzulernen. Ich werde mich in an den Praxisübungen aus meinem Buch orientieren und Ihnen so die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten sowie die verschiedenen Werkzeuge genauer erklären, damit Sie zukünftig SharePoint noch effektiver zur Unterstützung der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern nutzen können.

Mehr lesen

Bild: Anwenderhandbuch SharePoint 2016 von CONET-Expertin Nicole Enders

Anwenderhandbuch SharePoint 2016 von CONET-Expertin Nicole Enders

Von | Microsoft, Microsoft SharePoint, Software | Keine Kommentare

„SharePoint 2016 für Anwender“ ist der Titel des umfassenden Handbuchs, in dem CONET-Beraterin und Microsoft-Entwicklerin Nicole Enders ihr Wissen aktuell mit angehenden und erfahrenen SharePoint-Nutzern teilt.

Das Ziel: Als Anwender mit SharePoint schnell zu professionellen Lösungen zu gelangen. Dazu enthält das über 1000-Seiten starke Anwenderhandbuch SharePoint 2016 sämtliches Basiswissen zur täglichen Arbeit mit SharePoint, Schritt-für-Schritt Anleitungen und umfassende Übungsaufgaben für typische Herausforderungen. Behandelt werden dabei neben den Grundlagen wie Apps, Websites, Berechtigungen und Workflows auch fortgeschrittenes Anwender-Know-how sowie clevere Lösungen für soziale Zusammenarbeit, Aufgaben-, Termin- und Dokumentenmanagement, Compliance oder beispielsweise Webshops.

Mehr lesen

Bild: Teamwork - Gemeinsame Erfolge

Top Ten: CONET-Kunde Bochum.de punktet mit Web-Auftritt

Von | Enterprise Content Management, Software | Keine Kommentare

Bei einem Online-Check der grünen Fraktion im Landtag NRW konnte sich Bochum mit seinem digitalen Angebot Platz 6 unter 427 getesteten Web-Seiten sichern. Bereits seit mehr als 10 Jahren hält Bochum mit CONET als Technologiepartner seinen Web-Auftritt auf dem neusten technologischen und funktionalen Stand.

Mehr lesen

Bild: CONET, Einfacher arbeiten mit den richtigen Tools - Social Business und Collaboration mit Microsoft SharePoint

SMS verbessert Projektprozesse mit Microsoft SharePoint

Von | Lösungen, Microsoft, Microsoft SharePoint, Social Collaboration, Software | Keine Kommentare

Virtuelle Projektarbeitsräume bündeln Schriftverkehrsablage, Veränderungsmanagement und Offline-Verfügbarkeit relevanter Revisionen

Für global aktive oder auch nur an verteilten Standorten tätige Unternehmen wird der Umgang mit Informationen und Dokumenten angesichts der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt zu einer zentralen Herausforderung. Mehr und mehr Informationsquellen und Kanäle generieren immer mehr Daten in den unterschiedlichsten Versionen. Zudem arbeiten immer mehr Mitarbeiter über Abteilungs- und Standortgrenzen hinweg teilweise zeitgleich an Dokumenten. Der Überblick droht verloren zu gehen, die Fehleranfälligkeit steigt, immer mehr Zeit geht für die Suche nach Informationen und der letzten Revision verloren. Mehr lesen

Beispielhafter CAT-Testraum

Computer-assistiertes Testen in der Bundeswehr mit Modellcharakter für behördeninterne und –übergreifende Zusammenarbeit

Von | Software | Keine Kommentare

Eignung, Befähigung und fachliche Leistung – nach diesen Kriterien werden Mitarbeiter der öffentlichen Hand ausgewählt. In diesem Zusammenhang ist die psychologische Diagnostik über Computer-assistiertes Testen (CAT) durch ihre besondere Objektivität und Ökonomie von größter Bedeutung. Das CAT-System wird daher seit 1980 in der Bundeswehr verwendet und seitdem ständig weiterentwickelt. Aktuell wird auf den rund 400 Testplätzen der Bundeswehr die Version CAT5 eingesetzt. Mehr lesen