New Work und Digitalisierung: Der Mehrwert von Unternehmens-Apps

Apps sind aus dem privaten Bereich nicht mehr wegzudenken. Wir nutzen sie zum Online-Shopping, Banking, Streaming, Gaming und vieles mehr. Im Business-Kontext werden Apps, sogenannte Business Applications, ebenfalls immer wichtiger. In diesem Beitrag erfahren Sie, wieso die Bedeutung von Business Apps zunimmt und welche Vorteile sich für Unternehmen ergeben.

Vorteile von Business Applications

Unternehmens-Apps können sowohl über den PC als auch mit dem Smartphone genutzt werden — von überall aus! Auf diese Weise können auch Mitarbeitende, die keinen Laptop zur Verfügung haben, Business-Anwendungen mit dem Firmenhandy oder privaten Smartphone nutzen.

Business Applications dienen dazu, Arbeit zu vereinfachen und zu beschleunigen. Darüber hinaus ergeben sich weitere Vorteile:

  • Automatisierung wiederkehrender Abläufe
  • Vermeidung von Medienbrüchen
  • Aufgaben, Prozesse, Ideen sind zentral einsehbar
  • automatisiertes Nachhaken und Nachfassen von Aufgaben

Welche Lösungen für Business Apps gibt es?

Eine weit verbreitete Lösung für Business Apps ist Microsoft Teams. Zahlreiche Unternehmen und Organisationen haben Teams eingeführt, um Videokonferenzen durchführen zu können. Doch die Anwendung bietet viel mehr Möglichkeiten als Videotelefonie und Chat. Der digitale Teams-Arbeitsplatz dient als zentraler Einstieg für Mitarbeitende entweder über den PC oder über das Smartphone, um zahlreiche Anwendungen und Apps mobil aufrufen zu können. Hierfür ist nur die Installation der Microsoft Teams App auf dem Dienst- oder Privathandy erforderlich.

Über die Teams App erhalten Mitarbeitende Zugang zu den Unternehmens-News aus dem Intranet, zu den Standard-Teams-Funktionen wie Chat, Videotelefonie, Kalender sowie auch zu digitalen Prozessen beziehungsweise Workflows. Krankmeldungen, Urlaubsanträge, Dienstreiseabrechnungen, Schichtpläne, Genehmigungsprozesse oder Lerninhalte können über den digitalen Teams Workplace erledigt werden. Auch Informationen wie Organigramme, das Firmenadressbuch oder das Aufgabenmanagement sind über die Teams-App nutzbar.

Social Intranet: Vernetzung und Zusammenarbeit fördern

Der digitale Teams-Arbeitsplatz bietet auch den Zugang zum Social Intranet. Darunter verstehen wir eine unternehmensinterne Kommunikationsplattform. Das Social Intranet, auf Basis von SharePoint Online, befüllt sich fast von allein durch Daten und Interaktionen und wird dank Microsoft Viva Connections Teil von Microsoft Teams. Bereichs-, team- und projektübergreifende Querverbindungen werden automatisch sichtbar. Dies fördert das Teilen von Wissen, die Vernetzung sowie die Zusammenarbeit.

Im Social Intranet laufen alle Fäden zusammen. An einem zentralen Ort können Mitarbeitende Informationen und Dokumente teilen, zusammenarbeiten und chatten. Dort finden sie relevante Inhalte, Websites und Nachrichten aus dem gesamten Unternehmen – mobil oder über die Desktop-Oberfläche.

Mit all diesen Funktionalitäten ermöglicht Microsoft Teams Unternehmen jeder Größe, ihren Mitarbeitenden auf einfachem Wege einen digitalen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen. Dieser bündelt die relevanten Anwendungen an einem zentralen Ort und macht das Arbeitsleben deutlich leichter.

CONET – Ihr Partner für Microsoft 365 Solutions

Fehlt Ihnen noch die geeignete Lösung für den digitalen Arbeitsplatz und sind Sie an Unternehmens-Apps interessiert? Unsere Experten für Microsoft 365 Solutions beraten Sie gerne. Nehmen Sie Kontakt auf für eine unverbindliche Erstberatung.

Unser Leistungsangebot zu Microsoft 365

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Oder haben Sie weiterführende Fragen zu Unternehmens-Apps? Schreiben Sie uns einen Kommentar oder rufen Sie uns gerne an.

Über den Autor

Director Microsoft 365 Solutions bei CONET Solutions GmbH | Website

Stefanie Mauritz verantwortet als Director den Bereich Microsoft 365 Solutions bei der CONET Solutions GmbH. Bereits als IT-Consultant begleitete sie Kunden aus den Branchen Transport, Logistik sowie Tourismus bei ihrer Digitalisierung. Durch langjährige Erfahrung in der Neugeschäftsentwicklung sowie in strategischen Projekten für unterschiedlichste Branchen sowohl im Konsumgüter- als auch im Investitionsgüterbereich verbindet sie Branchenkompetenz mit technologischen Entwicklungen.

Senior Consultant bei CONET Solutions GmbH | Beiträge

Tim Wegener ist als Microsoft 365 Senior Consultant im Bereich Workplace Solutions tätig. Unsere Kunden unterstützt er bei der Konzeption, Entwicklung, Migration und Einführung von Microsoft 365, SharePoint und Teams. Mit seiner langjährigen Expertise in kollaborativen Lösungen strebt er stets ganzheitliche Lösungen mit hohem Kundennutzen an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert