Kategorie: HANA

Bild: Teamwork am Tablet

10Steps2S4: In 10 Schritten zur erfolgreichen Migration auf SAP S/4HANA

Von | Consulting, HANA, SAP | Keine Kommentare

Wie gelingt eine erfolgreiche Migration von SAP ERP ECC 6.0 auf SAP S/4HANA? Mit 10Steps2S4 bietet SAP ein Programm an, das den Best-Practice-Ansatz zur Einführung von S/4HANA nutzt. CONET hat das Programm erfolgreich mit einem 20-köpfigen Team umgesetzt. So konnten wir unsere tiefgreifende SAP-HANA-Erfahrung vertiefen und Wissen festigen. Mehr lesen

Bild: CONET, SAP HANA, Sap S/4 HANA, SAP Fiori

SAP HANA: Sinn oder Unsinn?

Von | HANA, SAP | Keine Kommentare

Tausende Mitarbeiter arbeiten täglich mit SAP. Oft dürfen sie sich dabei mit langsamen Prozessen oder unübersichtlichen Benutzeroberflächen herumschlagen, die teilweise noch aussehen wie zur Jahrtausendwende. Darüber hinaus geben Unternehmen jährlich Millionen von Euro für SAP-Schulungen aus. Als Allheilmittel wird derzeit das neue SAP HANA angepriesen. Doch wie einsetzbar ist die neue SAP-Version tatsächlich bereits für Unternehmen? Wir haben Mathias Bründer, Managing Consultant im Bereich SAP, gefragt. Mehr lesen

Bild: CONET, Screenshot, Hana

SAP HANA – Erfahrungen mit der In-Memory-Datenbank, Teil 4: Eine HANA-Anwendung

Von | HANA, SAP | Ein Kommentar

In den ersten beiden Beiträgen zu dieser Blogreihe haben wir uns in erster Linie mit den Möglichkeiten von SAP HANA zur Performancesteigerung auf Datenbank-Ebene auseinandergesetzt. Der dritte Teil beinhaltete grundsätzliche Überlegungen und (subjektive) Einschätzungen zu den Einsatzmöglichkeiten von SAP HANA.

Mehr lesen

SAP HANA – Erfahrungen mit der In-Memory-Datenbank, Teil 3: Einordnung

Von | HANA, SAP | 2 Kommentare

In den ersten beiden Beiträgen zu dieser Blogreihe haben wir uns in erster Linie mit den Möglichkeiten von SAP HANA zur Performancesteigerung auf Datenbank-Ebene auseinandergesetzt. Diese Möglichkeiten greifen in Umgebungen für ERP, für Business Intelligence und für individuelle Anwendungen.

Mehr lesen

SAP HANA – Erfahrungen mit der In-Memory-Datenbank, Teil 2: SELECT- und UPDATE-Operationen

Von | HANA, SAP | Ein Kommentar

Im ersten Teil dieser Blogreihe haben wir gesehen, dass SAP HANA bei Insert-Operationen einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer traditionellen SQL-Datenbank besitzen kann. Die Vermutung lag nahe, dass dies an einem extrem schnellen Lesevorgang im Rahmen einer INSERT INTO … SELECT FROM – Anweisung liegt.

Mehr lesen