SAP BW/4HANA

Data Warehouse: Das Lagerhaus für Ihre Daten

Daten spielen für Unternehmen eine wichtige Rolle und sind maßgeblich für den Geschäftserfolg mitverantwortlich. In nahezu allen Bereichen werden Daten aus internen und externen Quellen erfasst. Doch wo sollen all diese Daten gespeichert werden, um sie als Basis für unternehmensrelevante Informationen gezielt nutzen zu können? Mit einem Data-Warehouse-System können Sie Ihre Unternehmensdaten zentral in einer vom operativen System getrennten Datenbank sammeln und zum Zweck der Auswertung organisieren.

Vorteile eines Data Warehouse

Für die Verbindung der zentralen Datenbanklösung zu unterschiedlichsten Datenquellen steht eine Vielzahl von Konnektoren zur Verfügung, um Daten entweder physisch zu laden oder virtuell anzubinden. Innerhalb dieser Datenbank werden die Daten sinnvoll geordnet, vereinheitlich, verdichtet und schließlich für die Ausgabe in Berichten zur Verfügung gestellt. Ein Data-Warehouse-System bietet ihnen zahlreiche Vorteile:

  • vernetzt die Daten innerhalb Ihres Unternehmens
  • verbessert die Qualität Ihrer Daten
  • spart Zeit und reduziert Kosten
  • stellt Ihre Wettbewerbsfähigkeit sicher

Ziel all dieser Maßnahmen in der Datensammlung und Datenaufbereitung ist es, die unternehmensinterne Informationsversorgung – vom Wissensmanagement bis zum Controlling – und damit strategische sowie operative Entscheidungen zu unterstützen.

Data Warehousing mit SAP

Mit dem SAP Business Warehouse (SAP BW) und der SAP-HANA-Plattform verbindet sich eine etablierte Data-Warehouse-Lösung mit einer leistungsstarken In-Memory-Datenbank zur Analyse von großen Datenmengen in Echtzeit. Zusätzlich bietet SAP HANA eine eigene Umgebung zur nativen Entwicklung eines Data Warehouse per SQLScript, JavaScript und SAPUI5.

Bild: Data Warehouse Aufbau

Das SAP Business Warehouse baut auf der SAP HANA Platform auf

Ergänzt werden die verschiedenen SAP-Lösungen durch eine breite Palette an Front-End-Programmen, über die Endnutzer auf die konsolidierten Daten zugreifen können.

Data Warehousing mit CONET

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how und unserer Expertise dabei, aus Ihrer zentralen Datenbanklösung einen greifbaren Mehrwert für ihr Unternehmen zu machen. Vertrauen Sie den erfahrenen CONET-Data-Warehouse-Spezialisten bei:

  • Aufbau
  • Betrieb
  • Neuorganisation
  • Migration

 Je nach Bedarf unterstützen wir Sie außerdem mit folgenden Services und Lösungen:

Projektmanagement

Mit klassischen und agilen Projektmanagementmethoden helfen wir Ihnen bei der Durchführung Ihres Projekts. Dazu gehören die Planung, Anforderungsanalyse und Durchführung in allen Projektschritten.

Systemanbindung

Wir finden mit Ihnen die passende Lösung zur Integration des SAP Business Warehouse in Ihre bestehende Systemlandschaft. Gemeinsam gestalten wir effiziente Ladeprozesse und sorgen für eine verlässliche Kommunikation zwischen den Systemen.

Schulungen

Datenmodellierung, Sicherstellung der Datenqualität, Berichtserstellung und Unternehmensplanung: Wir schulen Ihr Personal im Umgang mit dem SAP BW und SAP HANA, um das volle Potenzial der Lösungen für Sie nutzbar zu machen.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einem ersten unverbindlichen Austausch zu Data Warehousing.

SAP Business Warehouse: Vorteile

Mit dem SAP Business Warehouse erhalten Sie eine Lösung, die Ihrem Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit sichert.

Neue Perspektiven mit SAP BW

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse aus Ihren Geschäftsdaten! Die zahlreichen Schnittstellen des SAP BW ermöglichen es, Daten aus Ihren internen operativen Systemen um Daten aus externen Quellen zu ergänzen und diese zu aggregieren. So werden Entwicklungen, Abhängigkeiten und direkte Vergleiche sichtbar. Eine individuell von uns erstellte Architektur für Ihren Anwendungsfall bildet dafür die Grundlage.

Bild: SAP Business Information Warehouse

Das SAP Business Warehouse bietet zahlreiche Schnittstellen, sodass sich die internen Daten durch externe ergänzen lassen.

Unterstützung von benutzerfreundlichen Front-End Tools

Analysieren oder planen Sie die mit SAP BW und SAP HANA aufbereiteten Daten im Self-Service über moderne Front-End Tools. Die eingesetzten Technologien und Formate wie SAPUI5, HTML5 oder Excel bieten ein ansprechendes Design und einen bequemen Zugriff von unterwegs oder lokal am Arbeitsplatz. Dies erhöht die Akzeptanz beim Management und Endanwender und senkt gleichzeitig die Hemmschwelle für die Nutzung der Anwendungen. Durch den Self-Service-Ansatz wird zugleich die IT-Abteilung entlastet.

SAP BW als zentraler Unternehmensspeicher

Bild: Data Warehousing Front-End Tools

Mit dem SAP BW bauen Sie einen zentralen Unternehmensspeicher auf, eine so genannte Corporate Memory. Dieser Ansatz ermöglicht Vergleiche über große Zeiträume – selbst, wenn die Daten in operativen Systemen bereits archiviert wurden. Der Unternehmensspeicher verbessert somit deutlich den Informationsgehalt und die Aussagekraft der Analysen.

Sie können zusätzlich auf SAP HANA zurückgreifen, die strukturierten Daten aus dem SAP BW mit den unstrukturierten Daten eines Data Lakes – etwa aus Social Media, Web-Logs oder Sensoren – verschmelzen und dadurch erweiterte oder sogar völlig neue Rückschlüsse für die Weiterentwicklung Ihres Geschäftsmodells ziehen

Einfache und konsistente Datenmodellierung

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein zukunftssicheres und auf Ihre Anforderungen ausgerichtetes Datenmodell. Dieses organisiert die Daten so, dass Informationen inhaltlich korrekt ausgegeben werden können:

  • nach den internen und externen Compliance-Vorgaben
  • flexibel und verständlich
  • mithilfe der SAP-HANA-In-Memory-Datenbank performant
  • speicher- und kosteneffizient

Der von SAP mit ausgelieferte und vorstrukturierte Content beschleunigt und unterstützt dabei die Modellierung.

SAP HANA für Big Data Analysen in Echtzeit

Mit SAP HANA lassen sich problemlos große Datenmengen in Echtzeit analysieren. Entscheidungsprozesse können so deutlich beschleunigt werden. Ergänzend stehen Textsuche und Textanalyse und die Verarbeitung von Geodaten im Sinne einer umfassenden Data Intelligence zur Verfügung. Mit SAP Predictive Analytics können in kurzer Zeit Prognosen erstellt, versteckte Chancen und Risiken erkannt und daraus Handlungsoptionen entwickelt werden.

Wege zum SAP Business Warehouse

Sie haben die folgenden drei Möglichkeiten, wenn Sie vor der Herausforderung der SAP-Business-Warehouse-Einführung stehen:

Greenfield-Ansatz

Den Greenfield-Ansatz nutzen SAP-Neukunden und SAP-Bestandskunden, die ihre Altsysteme ablösen oder im Zuge eines Neustarts Prozesse verschlanken und nur relevante Daten laden.

Konvertierung

Die System-Conversion eignet sich für Bestandskunden, die ihr aktuelles SAP BW auf BW/4HANA migrieren möchten. Die In-place Conversion ist die passende Gelegenheit, um sich von Daten-Altlasten zu lösen und vermeidet den Parallelbetrieb von Systemen. Bei der Remote Conversion wird der komplette Datenfluss inklusive aller Daten übernommen. Die parallel laufenden Systeme verringern das Risiko eines Datenverlusts.

Landscape Transformation

Mit dieser Methode werden mehrere Systeme mit unterschiedlichen Stammdaten konsolidiert und in eine neue Systemlandschaft transformiert.

Erfahren Sie im CONET-Blog, welche Vorteile SAP BW/4HANA als Data-Warehouse-Lösung bietet und wie Sie eine erfolgreiche Konvertierung in drei Schritten durchführen.

Bild: Wege zum Data Warehousing

Drei Wege führen zum SAP Business Warehouse: Der Greenfield-Ansatz, die Konvertierung und die Landscape Transformation.

Ob Einführung, Migration oder Weiterentwicklung Ihres Data Warehousing: Wir machen aus Ihren Daten Informationen! Sprechen Sie uns an:

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einem ersten unverbindlichen Austausch zu Data Warehousing.

Verwandte Lösungen

Symbolbild: Virtuelle Business Intelligence

SAP BusinessObjects BI

SAP BusinessObjects Business Intelligence (SAP BO BI) ermöglicht mehr als die Auswertung von SAP-Daten. Die leistungsstarke Analyseplattform verbessert die Entscheidungsfindung unternehmensweit. CONET unterstützt Sie bei Konzeption, Customizing und Implementierung.

Mehr lesen
Symbolbild: Business Intelligence auf Smartphone und Notebook

SAP Analytics Cloud

Gewappnet für die Zukunft: SAP Analytics Cloud ist eine neue Lösung für das Berichtswesen und moderne Analysemethoden – einschließlich Business Intelligence (BI), Planung, Predictive Analytics und Dashboarding. Sie verarbeitet selbst große Datenmengen, zum Beispiel aus dem Internet der Dinge, in Echtzeit.

Mehr lesen
Image: Team Work at Tablet

Data Intelligence

Daten sind der Dreh- und Angelpunkt für die Ziele Ihrer Organisation. CONET erarbeitet mit Ihnen gemeinsam, wie Sie Daten auf dem Weg in eine umfassende Digitalisierung optimal nutzen können. Wir sind strategisch und technisch an Ihrer Seite und entwickeln mit Ihnen nachhaltige und innovative Datenlösungen. Ergreifen Sie mit uns die Chancen der digitalen Zukunft.

Mehr lesen

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns