CONET auf der Critical Communications Europe 2019

CONET präsentiert an Stand D14 in der Ricoh Arena im britischen Coventry Notfall- und Krisenmanagement mit der CONET UC Radio Suite

Logo Critical Communications Europe 2019

Die unter der Federführung des TETRA-Verbands TCCA ausgerichtete Veranstaltungsreihe Critical Communications gilt inzwischen ihrem Namen entsprechend als Leitmesse für kritische Kommunikationsprozesse und Lösungen im Umfeld von Leitstellen, Leitwarten und generell Command-und-Control-Szenarien. Am 12. und 13. März kommen zur Critical Communications Europe in diesem Jahr im englischen Coventry wieder Endnutzer, Betreiber, Netzwerk- und Gerätehersteller, Lösungsanbieter, Anwendungsentwickler und Berater für Kommunikationslösungen in kritischen Einsatzbereichen zusammen.

CONET präsentiert an Stand D14 die CONET UC Radio Suite als leistungsstarke Leitstellen-, Kommunikations- und Konferenzlösung.

Die CONET Unified Communication Radio Suite bietet Ihnen eine leistungsstarke Plattform für integrierte Kommunikation und eine stetig steigende Zahl an Erweiterungsmodulen für spezielle Anforderungen und Einsatzbereiche. Die UC Radio Suite stellt damit die ideale Integrationslösung dar, um bestehende Leitstellen und Leitstände in Notfall-, Krisen- und Katastrophenmanagement wirkungsvoll zu ergänzen.

Die Präsentationen am CONET-Stand fokussieren sich in diesem Jahr auf flexibles mobiles Dispatching und kritische LTE- und TETRA-Lösungen mithilfe der Mobile Commander App, die eine umfassende, sichere und direkte Kommunikation zwischen Mobiltelefonen, TETRA und Dispatcher ermöglicht.

Fragen Sie unsere Experten auf der Critical Communication Europe auch nach unseren integrierten Lösungen für effizientes Krisenmanagement mit plattformübergreifender TETRA-Integration, Mission Critical LTE, Sprach- und Videokommunikation sowie Konferenzlösungen über alle Kommunikationsplattformen von VoIP, LTE, P25, DMR und UHF/VHF bis zu unterschiedlichsten TETRA-Herstellen wie Airbus, Motorola, Rohill und weiteren.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Leitstellen- und Steuerungslösungen mit der CONET UCRS eine reibungslose Anwendungs- und Drittherstellerintegration ermöglicht – in Notrufannahme und Bearbeitung, Informationssystemen, Beschallungsanlagen, physischer Sicherheit und Videoaufzeichnung ebenso wie in Verkehrsmanagement, Social-Media-Integration und Drohnensteuerung.

Unser eigener gehärteter mobiler Einsatzleitkoffer und unsere Unified Communication API sind ebenfalls ganz sicher einen genaueren Blick wert.

Besuchen Sie uns auf der Critical Communications World in Coventry – wir freuen uns auf Ihren Besuch und interessante Gespräche!

Verwandte Lösungen