Kategorie: SAP

SAP HANA – Erfahrungen mit der In-Memory-Datenbank, Teil 2: SELECT- und UPDATE-Operationen

Von | HANA, SAP | Ein Kommentar

Im ersten Teil dieser Blogreihe haben wir gesehen, dass SAP HANA bei Insert-Operationen einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer traditionellen SQL-Datenbank besitzen kann. Die Vermutung lag nahe, dass dies an einem extrem schnellen Lesevorgang im Rahmen einer INSERT INTO … SELECT FROM – Anweisung liegt.

Mehr lesen

Bild: CONET, Infigrafik, SOA, Blog, Unterstützung der Migration

SOA: Migration von Legacy Systemen

Von | IBM, JEE, Novell - Micro Focus, SAP, Software, Technologien, Unternehmen | Ein Kommentar

Unternehmen und Behörden, die seit Jahrzehnten umfangreich auf den Einsatz von IT setzen, wie z.B. Banken oder Ministerien, stehen  vor der permanenten Herausforderung, ihre IT-Systeme zu modernisieren. Dafür gibt es vielseitige Gründe. Zum einen sind die bestehenden Systeme nicht mehr in der Lage die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen.

Mehr lesen

Pressemitteilung: CONET auf der DMS EXPO 2013

Von | Microsoft, News & Events, SAP | Keine Kommentare

Unter dem Motto „Where IT works“ präsentiert sich neben den parallel stattfindenden Veranstaltungen IT & Business sowie CRM EXPO die diesjährige DMS EXPO. Die CONET Solutions GmbH ist erneut mit der CONET OfficeBridge auf der Leitmesse für Enterprise Content Management (ECM) im BITKOM ECM Solutions Park in Halle 5 an Stand 5C41 vertreten. Als Lösung für Vorlagen- und Textbausteinmanagement vereint diese die einzelnen Komponenten vorhandener IT-Architekturen zu einem optimierten Dokumentenprozess.

Mehr lesen

Bild: CONET, Web, SEPA

SEPA – Eine noch immer unterschätzte Aufgabe

Von | Info, SAP, Technologien, Unternehmen | 3 Kommentare

Ab dem 1. Februar 2014 müssen alle Unternehmen und Behörden verbindlich die neuen SEPA-Zahlungsträgerdatenformate verwenden und an diesem neuen Format des elektronischen Zahlungsverkehrs teilnehmen. Viele betroffene Organisationen unterschätzen jedoch auch weiterhin den Umfang der Umstellung sowohl in den eigenen Prozessen als auch in der IT-Infrastruktur. Um dennoch rechtzeitig startklar zu sein, ist es unumgänglich, die Umstellung auf SEPA sauber zu planen und systematisch anzugehen. Mehr lesen