Webinar: DevSecOps – Automatisiertes und vereinfachtes Security Testing in der Softwareentwicklung

Softwareentwicklungszyklen müssen sich beschleunigen, um extern und intern notwendige Veränderungen agiler adressieren zu können. Gleichzeitig nimmt angesichts sich schnell wandelnder Bedrohungsszenarien die Sicherheit in allen IT-Lösungen einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

Im Sinne eines durchgängigen „Security-by-Design“ gilt es, sich bereits möglichst früh um Aspekte der Sicherheit in der Softwareentwicklung zu kümmern. Nur so können Folgen von fehlender oder mangelnder Security im Entwicklungsprozess und kontinuierlichen Betrieb von Software minimiert werden.

In unserem kostenfreien Webinar erläutern unsere Fachleute, wie der DevSecOps-Ansatz das DevOps-Konzept erweitert. Sie erfahren, wie Security Testing und Code-Analyse zusammenhängen und wie Sie mit weiteren agilen Methoden wie Shift-Left die Effizienz und Zuverlässigkeit in der Softwareentwicklung aktiv steuern.

Dabei bleibt es nicht bei der Theorie – in Beispielen aus aktuellen Projekten gehen wir praxisorientiert auf die konkrete Umsetzung von Shift-Left Security und DevSecOps ein.

 

Inhalte im Fokus:

  • DevOps vs. DevSecOps
  • Security Testing vs. Code-Analyse
  • Shift-Left Security
  • Best Practices aus aktuellen Projekten

 

CONET-Webinar:
DevSecOps – Automatisiertes und vereinfachtes Security Testing in der Softwareentwicklung
Donnerstag, 17. März 2022 von 11 bis 12 Uhr

 

Bitte fĂĽllen Sie zur Teilnahme das folgende Formular aus.
Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

 

Anmeldungen sind nur bis 9:30 Uhr am Tag des Webinars möglich.

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns