Webinar: Netflow-Analyse im Security Monitoring

Um auf Sicherheitsvorfälle zu reagieren, müssen Sie diese zunächst einmal entdecken. Ein aussagekräftiges Security Monitoring schafft dazu die notwendige Basis.

Komplexe Bedrohungsszenarien erschweren es zunehmend, mit eigenen Ressourcen Risiken und Angriffe rechtzeitig zu erkennen.

Externe Sicherheitsdienstleistungen in Managed Security und Security Operations Center (SOC) ergänzen Ihre eigenen Sicherheitsmaßnahmen wirkungsvoll.

Die Überwachung des Netzwerk-Datenverkehrs durch das SIEM-System (> Netflow-Analyse) ist das Kernelement des Security Monitoring im SOC. Es wird im Workflow sichergestellt, dass erkannte Incidents verifizierbar, referenzierbar und in der Folge mitigierbar sind. Erfahrene Security-Spezialisten leiten in der Pattern- und Anomalie-basierten Analyse Rückschlüsse auf ungewöhnliche und damit verdächtige Netzwerkaktivitäten ab.

Welchen Beitrag Netflow-Analysen für mehr Sicherheit leisten und wie diese sich in eine integrierte Cyber Security einfügen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar.


Inhalte im Fokus:

  • Cyber, Security, Datenschutz und Co. – eine Einordnung
  • Managed Security als Disziplin und Portfolio-Element
  • SIEM im SOC – Was passiert da?
  • Netflow-Analyse vs. Logfile-Aggregation
  • CONET als Security-Dienstleister


Erweitern Sie Ihr Wissen zu Maßnahmen und Werkzeugen zeitgemäßer Cyber Security!

  • Zur Aufzeichnung:
    CONET-Webinar: Aussagekräftiges Security Monitoring dank Netflow-Analyse im CONET SOC

    Es handelt sich um ein vergangenes Webinar. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um zur Aufzeichnung zu gelangen.
Anrede*
E-Mail Adresse*
Vorname*
Nachname*
Firma*
Position*

Ja, ich möchte Zugriff auf den Download erhalten. Weitere Hinweise finde ich in den Informationen zum Datenschutz.

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns