Webinar: Lieferkettengesetz – Chancen und Möglichkeiten

Das im Januar 2023 in Kraft tretende Lieferkettengesetz stellt viele Betriebe vor große Herausforderungen. Gerade das gesetzlich geforderte Risiko-Monitoring ist häufig sehr komplex und aufwändig in der Umsetzung.

Viele Unternehmen arbeiten heute im Issue-Monitoring mit Medienbeobachtung und hohen manuellen Aufwänden in der Zuordnung zu Produkten und Lieferanten. Die Verknüpfung von Daten aus unterschiedlichen Systemen ist dabei der entscheidende Baustein. An dieser Stelle treffen sich Lieferantendaten, Produktstammdaten mit Zertifizierungsschemata und Berichten von NGOs.

Unser Experte für Informationslogistik in Wertschöpfungsketten, Dr. Robert Reiche, und Miriam Schumacher, CONET-Spezialistin für Digital Workplace, führen gemeinsam durch das Webinar. Sie zeigen Ihnen die Herausforderungen, aber auch klare Lösungsansätze, die CONET zusammen mit Ihnen bedarfsorientiert entwickelt.

Inhalte im Fokus:

  • Aufbau von Risikoanalyse und Monitoring
  • Auswahl der geeigneten Datenquellen
  • Data Management
  • Anwendungsbeispiel aus der Praxis
     

CONET-Webinar:
Lieferkettengesetz – Chancen und Möglichkeiten

Donnerstag, 25. August 2022 von 11 bis 12 Uhr


Bitte fĂĽllen Sie zur Teilnahme das folgende Formular aus.
Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Anmeldungen sind nur bis 9:30 Uhr am Tag des Webinars möglich.

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns