CONET fördert Initiative D21

Das Hennefer IT-Beratungsunternehmen beteiligt sich als Fördermitglied am größten gemeinnützigen Netzwerk für Digitalisierung und die digitale Gesellschaft

Hennef, 25. Oktober 2019. Als Fördermitglied unterstützt CONET die Initiative D21. Das gemeinnützige Netzwerk begleitet die Entwicklungen der Digitalisierung seit 20 Jahren. Ihr Ziel: Impulse liefern, kritische Debatten anstoßen und die Zukunft der digitalen Gesellschaft sinnvoll gestalten. Denn die digitale Transformation bietet vielfältige Chancen, aktuelle Themen unserer Zeit zu bewältigen. Digitaler Wandel bedeutet für Verwaltung, Wirtschaft und Privatleben aber auch grundlegende Veränderungen.

„Als IT-Beratungshaus verstehen wir uns als Treiber der Digitalisierung“, erklärt CONET-Geschäftsführerin Anke Höfer. „Angesichts zunehmender technischer Vernetzung und Möglichkeiten etwa in Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge wird es immer wichtiger, dass auch Experten, Entwickler und Anwender sich stärker miteinander vernetzen und gesellschaftliche Herausforderungen gemeinsam adressieren. Mit der Förderung und Beteiligung an der Initiative D21 wollen wir hierzu einen aktiven Beitrag leisten.“

Weitere Informationen zu Themen, Arbeitsgruppen und Veranstaltungen der Initiative D21 gibt es im Internet unter www.initiatived21.de.

Über CONET

„Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting in den Schwerpunktbereichen Cyber Security, Cloud, Mobility und Big Data. Mit rund 700 Mitarbeitern gehört CONET laut der Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstellenkommunikation, Collaboration und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET zwölf Standorte in Deutschland und Österreich.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies Holding GmbH
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns