Webinar: Künstliche Intelligenz – Bild- und Videoerkennung und KI-Sicherheit

Künstliche Intelligenz (KI) kommt in der Praxis immer häufiger zum Einsatz. Eine ihrer größten Herausforderungen ist die Bild- und Videoanalyse. In unserem kostenfreien Webinar werfen wir einen Blick auf nützliche Funktionen und notwendige Sicherheitsmaßnahmen.

Die KI-basierte Bild- und Videoerkennung hilft in zahlreichen Unternehmensprozessen und Produkten beim Klassifizieren/Zählen von Objekten, beim Erkennen von Fehlern, beim Verfolgen von Objekten, bei Größenschätzungen oder dem Erkennen zusammengehörender Bildteile. Ganz neue Anwendungen und Nutzererlebnisse sind dadurch möglich. Ob in der Medizin, Technik oder bei Finanzdienstleistungen – sie kommt schon heute in den verschiedensten Anwendungsbereichen zum Einsatz.

Welche Aufgaben erfüllt KI nach aktuellem Stand mithilfe von Bild- und Videoanalyse und wie ist es in diesem Kontext um die Sicherheit bestellt? Denn eine KI kann auch getäuscht werden, was insbesondere in sicherheitskritischen Anwendungen weitreichende Folgen haben kann. Wir zeigen Ihnen einige wichtige Angriffsmuster sowie Maßnahmen zur Verteidigung. Ein Verständnis dieser Möglichkeiten und Grenzen ist wichtig für die Entwicklung robuster KI-Systeme.

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien Webinar an!

Inhalte im Fokus:

  • KI-basierte Bild- und Videoerkennung in der aktuellen Praxis
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Angriffe und Maßnahmen
     
  • CONET-Webinar:
    Künstliche Intelligenz – Bild- und Videoerkennung und KI-Sicherheit
    Donnerstag, 4. März 2021 von 11 bis 12 Uhr

    Bitte füllen Sie zur Teilnahme das folgende Formular aus.
    Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

 

Anmeldungen sind nur bis 9:30 Uhr am Tag des Webinars möglich.

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns