All posts by Thomas Käfferbitz

Prozesscontrolling: OMNITRACKER Workflows unter der Lupe

Von | Business Service Management, Strategic IT Management Solutions | Keine Kommentare

Ist ein IT-gestützter Workflow-Prozess erst mal im Einsatz, wird er oft so wie er ist von allen Beteiligten hingenommen und gelebt. Punktuelle Probleme werden in einem solchen Fall gerne als Unpässlichkeiten wahrgenommen und pragmatisch umgangen. Denn hat man die ideenreiche Projektphase der Entwicklung und die stark fordernde Einführungsphase verlassen, geht man nach einiger Zeit in den gewohnheitsmäßigen Betrieb über, der Fokus der Beteiligten wechselt nun von der Metaebene der Prozessgestaltung zurück auf das Tagesgeschehen. Die Prozessziele (Effizienz u. Effektivität), Workload und Performance werden oft nur über den Gesamtoutput aus Sicht des gesamten Prozesses und ohne messbaren Zusammenhang davon isoliert unter dem subjektiven Eindruck aus Sicht der Einzelaktivitäten und Workflowphasen auf Arbeitsebene nur sehr eingeschränkt betrachtet. Aus solchen eher undifferenzierten Informationen folgt dann eine Einschätzung der Gesamtlage. Mehr lesen