CONET-Gruppe als Great Place to Work zertifiziert

Unternehmensgruppe stellt sich einer unabhängigen Mitarbeiterbefragung und erhält Zertifikat von Great Place to Work® für ihre erlebte Arbeitgeberattraktivität

Logo: Great Place to Work Certified

Hennef, 1. September 2021. CONET ist ein „Great Place to Work“! Mit der entsprechenden Zertifizierung bestätigt die IT-Beratungsgruppe die zentrale Bedeutung und den Erfolg ihrer Unternehmensverfassung CONET LIFE für ein vorbildhaftes Miteinander aller Beschäftigten und eine hohe Attraktivität als Arbeitgeber. Am Zertifizierungsprozess und den ent­sprechenden Analysen und Mitarbeiterbefragungen nahmen alle Mit­glieder der CONET-Unternehmensgruppe teil.

„Wir freuen uns sehr, dass uns die Mitarbeitenden über alle unsere Gruppenunternehmen hinweg in dieser anonymen Befragung so gut bewertet haben“, betont Anke Höfer, CEO der CONET-Unternehmens­gruppe. „Und natürlich erfüllt es uns auch mit einem gewissen Stolz, dass es uns gelingt, unsere seit der Unternehmensgründung vor mehr als 30 Jahren fest in unserem Alltag verwurzelte Unternehmenskultur während des stetigen Wachstums unserer Gruppe erfolgreich erlebbar zu halten. Die Zertifizierung unserer Arbeitgeberattraktivität ist dafür ein wichtiger Beleg, und zugleich liefert uns die Befragung auch wertvolle Impulse, um uns als Arbeitgeber auch zukünftig weiterzuentwickeln und noch gezielter auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden zu reagieren.“

Das Zertifizierungsprogramm „Great Place to Work® Certified“ des internationalen Forschungs- und Beratungsinstituts steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur und wird nach einem gesicherten Verfahren vergeben. Bestandteile sind ein unabhängiges, anonymes Feedback der Mitarbeitenden und die Analyse von Maßnahmen und Programmen der Personalarbeit.

„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam“, erklärt Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work®, „Sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur.“

 

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk. In mehr als 100 Ländern weltweit unterstützt es bei der Gestaltung einer attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatz­kultur. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau von Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist. Neben unternehmensspezifischen Analyse- und Beratungsangeboten zur Weiterentwicklung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität, ermittelt Great Place to Work® im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Arbeitgeberwett­bewerbe und in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor. Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln rund 90 Mitarbeitende. Weitere Informationen auf www.greatplacetowork.de.

 

Über CONET

„Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting in den Schwerpunktbereichen Cyber Security, Cloud, Mobility und Data Intelligence. Mit rund 1.000 Mitarbeitern gehört CONET zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET 13 Standorte in Deutschland, Österreich und Kroatien.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies Holding GmbH
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns