Webinar: Das Beste aus beiden Welten – Hybrid Cloud mit Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2

Microsoft zielt nun auf Hybrid Cloud ab: Neue Storage- und Netzwerktechnologien sowie Virtualisierungs- und Automatisierungskomponenten im Fokus

Schnelleinstieg:

"; ""); opt :=""; post := "
"; post := @if(1+1=2; ""+post; ""); pre + opt + post @>
Bild: Wolke zwischen Händen

Mit dem Windows Server 2012 rundet Microsoft sein Cloud Portfolio auf der on-Premise-Seite (Private Cloud) ab. Nach Windows Azure (PaaS, IaaS), Office 365/ Office 2013, Dynamics CRM Online und weitere Angebote (SaaS), bildet der neue Windows Server die Basis der IT-Infrastruktur im unternehmenseigenen Rechenzentrum bzw. in dem des Service Provider. Neben dem Private Cloud Szenario spricht nun auch Microsoft von der Hybrid Cloud.

Was erwartet Sie

In unserem Webinar zeigte CONET Ihnen die Wege zur Hybrid Cloud mit Windows 2012 R2 und System Center 2012 R2. Im Detail erklärten unsere Experten die neuen Storage- und Netzwerktechnologien, Virtualisierungs- und Automatisierungskomponenten sowie Funktionen für die Integration mit Microsoft Windows Azure und dem System Center.

Darüber hinaus gaben wir Ihnen Einblick, wie sich die on-Premise-Umgebung um Ressourcen aus der Microsoft Public Cloud erweitern und beispielsweise .NET-Anwendungen sowohl innerhalb der Private als auch der Public Cloud skalierbar einsetzen lässt.

Termin:

  • Donnerstag, 30. Oktober 2014, von 11 bis 12 Uhr 

Laden Sie sich jetzt die Präsentation über die Service-Spalte rechts kostenlos herunter. Für die komplette Aufzeichnung füllen Sie einfach das folgende Formular aus!

Downloads

Wählen Sie Ihren Download