NetIQ Access Management

Eine weitgehend automatisierte Vergabe von Zugriffsrechten und Single-Sign-on verringert den Aufwand für den zentralen IT-Service und bildet durch eine lückenlose Steuerung und Dokumentation die Basis für IT-Sicherheit und durchgängige Compliance.

Ein zentrales Identity Management bildet den Mittelpunkt einer zeitgemäßen IT-Infrastruktur

Datenverluste und ihre Folgen sind nicht erst seit wikileaks-Eskapaden oder diversen Kundendatenmiseren ein Thema. Wann immer unternehmenskritische Informationen den eigenen Organisationsbereich verlassen, drohen großer wirtschaftlicher Schaden und immense Image-Verluste – gleichgültig ob derartige Schäden durch externe Hacker-Angriffe oder durch mutwillige oder versehentliche unberechtigte Zugriffe der eigenen Mitarbeiter entstehen.

Mit seinen Produkten für Zugriffsmanagement und Governance bietet NetIQ passende Lösungen, um die entsprechenden Risiken für Datenlecks und unautorisierte Zugriffe zu minimieren.

NetIQ Access Manager

  • Schaffen Sie eine sichere Zugriffssteuerung, die Ihr Geschäft beschleunigt, statt es zu behindern – innerhalb Ihrer Organisation, mit Ihren Partnern oder auch aus der Cloud!
  • Steuern Sie alle Zugriffe von zentraler Stelle aus – auch unter Einsatz Ihrer bisherigen Authentifizierungssysteme, mit denen sich der NetIQ Access Manager problemlos integriert.
  • Bauen Sie einfach und schnell Verbundlösungen auf, die Ihren Mitarbeitern eine sichere gemeinsame Datennutzung mit vertrauenswürdigen Partnern erlaubt.
  • Etablieren Sie komfortable Zugriffsmöglichkeiten wie Single-Sign-on oder eine einfache Zugriffsrechteverwaltung für Microsoft-SharePoint-Infrastrukturen zum Nutzen Ihrer Mitarbeiter und Ihrer IT-Abteilung.

NetIQ Privileged User Manager (PUM)

  • Sichern Sie den Zugriff privilegierter Nutzer wie Supervisoren und Administratoren zusätzlich ab, indem Sie Ihnen die Arbeit an ihren Systemen ermöglichen, ohne dass dabei sensible Passwörter sichtbar werden.
  • Verschaffen Sie sich den Überblick, auf welche Daten Ihre privilegierten Nutzer zugreifen oder ob es zu unberechtigten Zugriffen auf sensible Daten kommt und ergreifen Sie unterstützt durch Risikoanalyse-Werkzeuge entsprechende Gegenmaßnahmen.
  • Dokumentieren Sie alle Zugriffe auf sensible Daten in UNIX-, Linux- und Microsoft-Architekturen lückenlos über zuverlässige Reports als Grundlage für umfassende Compliance, Audits und Revisionen.

NetIQ SecureLogin (SSO)

  • Optimieren Sie die Benutzerauthentifizierung auf Basis eines umfassenden Single-Sign-on-Konzepts für alle führenden Unternehmensanwendungen von SAP über Microsoft SQL Server und Microsoft Outlook bis zu Citrix, Lotus Notes, Novell GroupWise und viele mehr.
  • Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und Ihren zentralen IT-Service durch einen umfassenden Schutz vor unbefugten Zugriffen und die Vermeidung massenhafter Passwortrücksetzungen.
  • Erfüllen Sie auch Anforderungen von Benutzern, die extrem sichere oder mobile Authentifizierungsmethoden benötigen, da SecureLogin die meisten gängigen SmartCards, Passkarten sowie Token-basierte und biometrische Geräte zur Authentifizierung unterstützt.

CONET und das NetIQ Access Management

Mit seinen Produkten rund um Identity, Security, Access Management und Governance bietet NetIQ passende Lösungen für so unterschiedliche Herausforderungen wie Zugriffssteuerung, User Management, Datensicherheit und Compliance.

Durch enge Partnerschaften mit führenden Technologiepartnern wie Aveksa erweitert CONET die Leistungsfähigkeit einzelner Produkte zielgerichtet auf der Basis langjähriger Projekterfahrung.

Datenschutz, IT-Sicherheit und Compliance - aber sicher doch!
 

Verwandte Lösungen

Technologien

Foto: Projektleiter Identity Management Frank OsterXing