Social Collaboration

Mitarbeiter in Organisationen aller Art und Größe kommunizieren über unterschiedlichste Kanäle miteinander, mit Kunden und Partnern. Häufig werden hierbei zahlreiche verschiedene Anwendungen und Systeme genutzt. In der Folge erhöht sich nicht nur der Pflegeaufwand, sondern auch der Aufwand bei der Suche nach Informationen immens.

Schnelleinstieg:

Der rettende Anker und damit die Lösung für die vielfältigen Anforderungen des Informationszeitalters sind Social Collaboration Tools, die die Zusammenarbeit in unterschiedlichen Abteilungen aber auch über Standort- und Organisationsgrenzen hinaus entscheidend verbessern und beschleunigen.

Social Collaboration umfasst zahlreiche Lösungsansätze und infrastrukturelle Themen:

Worauf müssen Sie achten, welche Technologien sind für welches Umfeld und Einsatzszenario am besten geeignet und passen zudem sowohl in Ihre Unternehmenskultur als auch in Ihr Budget? Fragen Sie uns! Mit zahlreichen, erfolgreichen Implementationen in Privatwirtschaft und öffentlichem Sektor wissen wir genau, was Wissen bedeutet!

Video: Von Jägern und Sammlern - Warum Wissensarbeit wahnsinnig macht

Begleiten Sie in unserem aktuellen Trickfilm Sachbearbeiterin Julia auf der Jagd nach wichtigen Informationen und ihren Kollegen Sascha beim Sammeln benötigter Daten. Der Vergleich mit der Steinzeit ist alles andere als zufällig: Nur selten genügen die Prozesse im Umgang mit Wissen und Informationen im Berufsalltag heute noch den modernen Ansprüchen an schnelle Bearbeitung und Kosteneffizienz – aber es geht auch anders! Wie bei Julia die Team Collaboration am Ende doch noch gelingt, sehen Sie in unserem Video.

 

Social Collaboration in der Praxis

Globalisierung und Internet bauen die Barrieren der Kommunikation und Zusammenarbeit, neudeutsch Social Collaboration oder auch Team Collaboration, scheinbar zunehmend ab. Doch der erste Blick täuscht, denn fast jeder weiß aus seinem täglichen Arbeitsumfeld: Es gibt immer noch genügend Hindernisse, die der Zusammenarbeit im Betrieb im Weg stehen. Je nach Unternehmen verhindern bestimmte Hierarchiestufen, das Silo-Denken von Mitarbeitern, verteilte Standorte und unzureichende Schnittstellen, dass Mitarbeiter effizient zusammenarbeiten und Wissen untereinander austauschen, um ein Projekt gemeinsam zu meistern.

Hier kann das Prinzip „Social Collaboration“ einen entscheidenden Mehrwert liefern, da Netzwerken und Team Collaboration kein reiner Selbstzweck ist, sondern Mehr- und Doppelarbeiten verringert, Arbeitsabläufe beschleunigt und „schlummernde“ Wissensschätze hebt. Dies setzt jedoch Änderungen im Bereich Technologie, Unternehmenskultur und den internen Prozessen und Strukturen voraus.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps aus der Praxis und Best Practices für erfolgreiche Team Collaboration:

CONET Kampagne SharePoint - Zum Haare raufen

Booklet: 10 Dinge, die ich an dir hasse - Warum Collaboration scheitert und was erfolgreiche Zusammenarbeit ausmacht: Es sind die kleinen Dinge, die den Alltag – auch im Beruf – schwerer machen, als das der Fall sein müsste. Von diesen kleinen Dingen haben wir uns für unser Booklet zehn Beispiele herausgesucht, für die wir sowohl Ursachen als auch mögliche Auswege hin zu erfolgreicher Collaboration aufzeigen. Zum Booklet "Social Collaboration".

CONET Kampagne SharePoint Zettelwirtschaft

Whitepaper: Social Collaboration in Projekten. Bei der Teamarbeit in Projekten liegt das Arbeiten nach Prinzipien des sozialen Netzwerkens immer mehr im Trend. Das ist mit Blick auf mehr Effizienz und Leistung sicherlich sinnvoll. Aber was bedeutet Social und Team Collaboration wirklich, welche Möglichkeiten bietet die Nutzung und welche Voraussetzungen sollte ein Unternehmen für eine Implemenierung mit sich bringen? Mehr erfahren Sie in unserem Whitepaper "Social Collaboration in Projekten".

CONET Kampagne SharePoint Verzweiflung am Rechner

Prezi-Präsentation: Frustfreie Zusammenarbeit in der digitalen Arbeitswelt: Die Herausforderungen in der täglichen Arbeit im heutigen Business-Umfeld sind ebenso zahlreich wie die Anforderungen an den digitalen Arbeitsplatz. Unterschiedliche Unternehmensbereiche haben dabei von Prozessoptimierung und Effizienz bis zu Nutzerfreundlichkeit und Mitarbeitermotivation ganz verschiedene Sichtweisen auf die tägliche Zusammenarbeit, viele Erwartungen und mitunter auch hervorragende Ideen. Verschaffen Sie sich in unserer Präsentation einen Überblick über mögliche Lösungsszenarien! Zur Präsentation.

CONET Kampagne SharePoint Huetchenspiel Ratespiel

Checkliste: 6 richtungsweisende Fragen zu Social Collaboration. Online Communities können helfen, die Arbeit im Team effizienter und einfacher zu gestalten, bringen aber auch jede Menge Unsicherheiten mit sich. Unsere Experten treten den Beweis an, dass Social Collaboration mehr als technische Implementierung bedeutet und stellen Ihnen mit einer Entscheidungshilfe zur Einführung richtungsweisende Fragen zu Social Collaboration. Weiter zur Checkliste "Social Collaboration".

CONET Kampagne SharePoint One Man Show

Success Story: Social-Collaboration-Plattform für ein besseres Wissensmanagement. Der Aufbau einer zentralen Wissensmanagement- und Collaboration-Plattform und personalisierte Arbeitsumgebungen fördern die Zusammenarbeit im Team, die Produktivität durch digitalisierte Geschäftsprozesse sowie das Wissensmanagement eines führenden Chemiekonzerns. Zur Referenz "Social-Collaboration-Plattform und Wissensmanagement".

CONET Kampagne SharePoint Untergang in Aktenordnern

Success Story: Projekte im Griff durch internen Wissenstransfer. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) optimiert die Projektorganisation durch verbesserte Weitergabe von Informationen, Workflow-gestützte Bearbeitung von Dokumenten und Wissensmanagement durch eine neue, SharePoint-basierte Lösung. Zur Referenz "Wissenstransfer im BAAINBw".

Social Collaboration mit Microsoft SharePoint

Als Kommunikations- und Collaboration-Plattform für Teams jeglicher Art ist Microsoft SharePoint Collaboration ideal für den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit im Betrieb geeignet. Im Rahmen eines Projekts können Sie beispielsweise Ihren eigenen Teamroom (Arbeitsbereich) für erfolgreiche Teamarbeit einrichten, um an zentraler Stelle Termine zu planen, Ideen auszutauschen und die Projektmitglieder über den Fortschritt des Projekts auf dem Laufenden zu halten und wichtige Dokumente bereitzustellen.

CONET Kampagne SharePoint Mitarbeiter

Konstruktive Zusammenarbeit mit Microsoft SharePoint. Leistungsstarke Teams sind der Schlüssel zu wirtschaftlichem Erfolg. Durch den Einsatz von Microsoft SharePoint steigern Sie die Team-Produktivität und verbessern die Collaboration und schaffen damit einen rettenden Anker inmitten von Datenflut, Informationsdschungel und den weiteren vielfältigen Anforderungen des Informationszeitalters. Erfahren Sie in unserem Lösungsblatt, wie Sie die Zusammenarbeit konstruktiver und einfacher gestalten.

Unsere Experten bieten:

  • Beratung
  • Schulung und Workshops
  • Erarbeitung Lösungsstrategien
  • Implementierung der notwendigen Social Collaboration Tools

 

Informieren Sie sich auch über unsere Collaboration-Lösungen mit Office 365 unter www.conet.de/office365.

"Alleine ließ sich ein konzeptionell und technisch so anspruchsvolles Projekt wie das Bürgerportal AixPort kaum umsetzen. In der professionellen Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnern haben wir eine rundum gelungene Lösung geschaffen.“

Peter Niehues, Projektleiter regio iT aachen

Downloads

Referenzen

Verwandte Lösungen

Technologien

Foto: Senior Account Manager Dominic KerstingXingXing Unternehmensprofil