Hochschule FOM und CONET schließen Kooperation für berufsbegleitendes Studium und Weiterbildung

Hennefer IT-System- und Beratungshaus weitet das Personalentwicklungsangebot für die Mitarbeiter an seinen deutschen Standorten aus

Logo: FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Hennef, 27. Juli 2012. Wie lassen sich Ausbildung und Beruf mit einer  persönlichen, akademischen Weiterentwicklung verbinden? Zunächst einmal braucht es einen Arbeitgeber, der bereit ist, in eine solche Weiterbildung zu investieren. Und dann natürlich eine Hochschule, die entsprechend flexible und mit dem Berufsalltag vereinbare Studienangebote bietet. Mit der Hennefer CONET Technologies AG und der Essener FOM Hochschule für Oekonomie und Management haben jetzt zwei solche Partner eine umfassende Kooperation vereinbart, um das Personalentwicklungsangebot der CONET Group an ihren deutschen Standorten zu erweitern.

CONET arbeitet mit der FOM bereits beim dualen, ausbildungsbegleitenden Studium seiner Auszubildenden im Bereich Wirtschafts-informatik erfolgreich zusammen. Dieses Angebot erweitert die CONET Group zukünftig auch auf berufsbegleitende Studienmöglichkeiten für Mitarbeiter an den Standorten Hennef, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart und München.

„Aus vielen Gesprächen und Befragungen wissen wir, dass die Chance, sich auch während des Berufslebens über ein paralleles Studium persönlich weiterzuentwickeln, für unsere Mitarbeiter ein wichtiger Bestandteil der fachlichen Weiterbildung und Karriereplanung ist“, erklärt Nicole Goebel, Ausbildungsleiterin bei CONET. „Die jetzt vereinbarte Kooperation ermöglicht es uns, diesen Wunsch zu erfüllen.“ Gleichzeitig steigere CONET damit die Qualifikation seiner Fachleute, die für den in vielen Beratungs- und Technologiebereichen aktiven IT-Hybrid-Dienstleister ein wichtiger Erfolgsfaktor für eine positive Unternehmensentwicklung sei.

Für die FOM haben derartige Kooperationen Tradition. Die Hochschule arbeitet mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft zusammen, um ihre Erfahrungen aus fast 20-jähriger akademischer Qualifizierung berufsbegleitend Studierender für Unternehmen nutzbar zu machen und bietet deutschlandweit ein einzigartiges Netzwerk an Hochschulstudienzentren und Studienangeboten.

Bei der CONET JobbingNight am 13. September werden Schüler, die sich für einen Ausbildungsstart 2013 interessieren, übrigens die Gelegenheit haben, sich selbst ein Bild vom Ablauf eines dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik und den übrigen Ausbildungschancen bei CONET zu machen. Junge Fachinformatiker, Bürokommunikationskaufleute und Studenten beantworten zusammen mit ihren Ausbildern in lockerer Atmosphäre bei CONET alle Fragen rund um Ausbildung und berufsbegleitendes Studium beim Hennefer IT-System und Beratungshaus. Weitere Informationen rund um das Ausbildungsangebot bei CONET gibt es auch unter dem in der rechten Spalte hinterlegten Link.

Über die FOM
Mit rund 18.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Die international ausgerichtete Hochschule wendet sich vorwiegend an Berufstätige, die sich neben ihrer betrieblichen Tätigkeit akademisch qualifizieren wollen. Zudem können Abiturienten und Absolventen mit Fachhochschulreife an der FOM ihr Studium mit einer praktischen Berufsausbildung im Unternehmen kombinieren. Der Hauptsitz der FOM Hochschule für Oekonomie & Management ist in Essen. Erfahrene Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft führen Präsenzvorlesungen an 22 Standorten in Deutschland und einem in Luxemburg durch.

Über CONET

„Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 500 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Neben der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET 10 weitere Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de