CONET meldet Umsatzwachstum von rund 31 Prozent

Hennefer IT-Unternehmensgruppe erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr 44,6 Millionen Euro Umsatz und 2,1 Millionen Euro Gewinn vor Steuern

Bild: Abakus mit abgebildetem Euro-Zeichen

Hennef, 8. September 2011. Einen konsolidierten Konzernjahresumsatz von 44,6 Millionen Euro weist der heute vorgelegte Geschäftsbericht der Hennefer CONET Group aus.

Damit konnte die IT-Unternehmensgruppe, zu der neben der Holding-Gesellschaft CONET Technologies AG die Hennefer CONET Solutions, die Ludwigsburger CONET Business Consultants, die Frankfurter CONET Services und die Münchner ACCELSIS Technologies gehören, ihren Umsatz gegenüber 34 Millionen im Jahr 2010 um rund 31 Prozent steigern. Für das zum 31. März 2011 beendete Geschäftsjahr meldet CONET nunmehr 2,1 Millionen Euro Gewinn vor Steuern und einen Jahresüberschuss von 1,3 Millionen Euro.

Einen wesentlichen Beitrag zu diesem substanziellen Wachstum leistete die Aufnahme der Ludwigsburger weisser + böhle GmbH in die CONET Group im Herbst des vergangenen Jahres. Seit dem 1. April 2011 firmiert das Unternehmen, das sich auf SAP-Beratung und Prozessmanagement fokussiert, unter dem Namen CONET Business Consultants GmbH. In ihr bündeln sich nach dem Übergang entsprechender Ressourcen aus den übrigen Tochterunternehmen der CONET Group jetzt die Kompetenzen von 130 erfahrenen SAP-Experten.

Auch das Geschäft der übrigen Einzelunternehmen, allen voran der Hennefer CONET Solutions GmbH, entwickelte sich deutlich positiv: „Nach einer gewissen Durststrecke profitiert auch CONET deutlich von der erstarkenden Konjunktur“, erklärt Rüdiger Zeyen, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender der CONET Technologies AG. Insbesondere im IT-Dienstleistungsmarkt sei eine deutlich gesteigerte Investitions-bereitschaft wahrzunehmen, die auch weiterhin für volle Auftragsbücher und hohe Auslastung sorge.

Hier sieht Zeyen auch die größte Herausforderung für das Geschäft der kommenden Monate: „Wenn es uns gelingt, dieses Niveau zu halten und unsere Teams mit genügend neuen Spezialisten zu verstärken, halten wir zusammen mit den Umsätzen der CONET Business Consultants GmbH, die dann über die kompletten zwölf Monate in den Konzernabschluss eingehen, 60 Millionen Euro Umsatz im laufenden Geschäftsjahr für erreichbar.“
 

Link-Tipps

Über CONET

„Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 400 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET acht Standorte in Deutschland und Österreich.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de