Aktuelle Buchempfehlungen: CONET-Fachautoren teilen ihr Wissen (II)

  • 0
  • 10. Februar 2015

Der Rheinwerk Verlag (ehemals Galileo Press) ist Deutschlands führender Verlag für Computing, Design und Fotografie. Aktuell neu im Verlagsprogramm: Eine umfassende Java-Einführung für Ein- und Umsteiger von CONET-Software-Entwickler Kai Günster.

Schon mehrfach haben CONET-Autoren in der Fachbuchreihe Rheinwerk Computing ihr Wissen mit interessierten Lesern geteilt. So widmete sich Nicole Enders, Beraterin und Entwicklerin für Microsoft SharePoint bei CONET in ihrem Praxisleitfaden gezielt dem Umgang mit SharePoint 2013 aus Anwendersicht. Software-Entwickler Kai Günster hatte sich zuvor in der Schrödinger-Reihe bereits auf humorvolle und nicht minder professionelle Weise mit den Themen HTML, CSS3 und JavaScript auseinandergesetzt.

Nun folgt aus seiner Feder der nächste praktische Ratgeber zum Einstieg in Programmierung und speziell die Java-Entwicklung. Es richtet sich an Programmieranfänger in Ausbildung und Studium ebenso wie Umsteiger, die sich nach ersten Erfahrungen mit anderen Programmiersprachen oder auch älteren Java-Editionen mit Java 8 vertraut machen wollen.

Für beinah jeden Programmierer ein Pflichtprogramm, denn Java gehört zu den derzeit erfolgreichsten und verbreitetsten Programmiersprachen. Vom Betriebssystem Android bis zu geschäftskritischen Business-Anwendungen findet Java Verwendung, und dabei läuft es plattformunabhängig auf beinah jedem Computer.

Kai Günster: Einführung in Java

Bild (c) Rheinwerk Verlag

Bild (c) Rheinwerk Verlag

Aus dem Klappentext:  Dieses Buch führt von Grund auf in die objektorientierte Programmierung mit Java ein. Ohne Vorkenntnisse lernt der Leser die Sprache und ihre Konzepte Schritt für Schritt kennen. Er lernt, in Algorithmen zu denken, in Java zu programmieren und die Werkzeuge der Plattform zu nutzen. So schreibt er zeitgemäßen Code, der auch komplexe Software trägt.

Das Buch ermöglicht den Einstieg in die Programmierung ohne Vorkenntnisse, bietet aktuelle Best Practices von Anfang an und vermittelt Sprachgrundlagen, Objektorientierung, GUIs mit JavaFX und vieles mehr. Dazu gibt es reichlich Codebeispiele, Aufgaben und Lösungen und umfassende Materialien zum Download.

Trotz der klaren Eignung für Programmieranfänger bietet das Buch aber auch erfahrenen Entwicklern zusätzlichen Nutzen, da es sowohl bei der Auffrischung als auch im Umgang mit dem aktuellen Java 8 viele nützliche Informationen und Tipps bereithält.

Weitere Informationen und Bestellung auf den Seiten des Verlags:
https://www.rheinwerk-verlag.de/einfuhrung-in-java_3601/

 

Frühere Buchempfehlungen:

https://conet.de/blog/news-events/2013-11-07/aktuelle-buchempfehlungen-conet-fachautoren-teilen-ihr-wissen-1081/

https://conet.de/blog/loesungen/business-consulting/2014-08-08/lesetipp-einfuehrung-in-suchmaschinen-optimierung-seo-und-marketing-sem-1762/

Simon Vieth

Simon Vieth

Pressesprecher bei CONET
Simon Vieth ist der Pressesprecher bei CONET. Ursprünglich Historiker
und freier Redakteur, wechselte er schon vor fast 10 Jahren die Schreibtischseite und kümmert sich derzeit im Schwerpunkt um die Öffentlichkeitsarbeit und die Social-Media-Auftritte bei CONET.
Simon Vieth

Ein Kommentar

Antwort hinterlassen

Shares