IT Consultant für Datenschutz und Informationssicherheit (m/w/d)

Standort: Hennef

Die CONET Solutions GmbH bietet unter dem Motto „IT-Welten verbinden!“ innovative IT-Lösungen in den Bereichen Data Intelligence & KI, Digitalisierung, Cyber Security und Strategic IT Management an.
Wir suchen Sie baldmöglichst als Verstärkung unseres Teams im Bereich „Cyber Security Solutions“ an unserem Firmensitz in Hennef (Raum Köln/Bonn).

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Analyse und Beratung unserer Kunden zu den Themen Datenschutz, Informationssicherheit und IT-Security
  • Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten und -lösungen unter Beachtung regulatorischer Anforderungen und Standards
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
  • Erarbeitung von Maßnahmen zur Sicherstellung des Datenschutzes und der Informationssicherheit auch im Rahmen von KRITIS
  • Erstellung und Pflege von entsprechenden Sicherheitsdokumentationen und Handbücher für unsere Kunden

Was bieten wir Ihnen?

Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z.B.

  • sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsvorsorge
  • flexible Arbeitsplatzgestaltung mit Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten
  • vielfältige Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
  • moderne mobile IT-Ausstattung
Sonja_Spicher

"Sie möchten die (IT-)Welt sicherer machen? 
Bei uns im Team bekommen Sie die Chance dazu. 
So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung ist unsere Arbeit." Sonja Spicher, Teamleiterin IT-Security Management Solutions

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung als IT-Sicherheitsberater, Datenschutzbeauftragter oder IT-Sicherheitsverantwortlicher
  • Kenntnisse im Bereich Informationssicherheitsmanagement (ISO 27001, TISAX, BSI IT-Grundschutz) und in datenschutzrechtlichen Anforderungen
  • gutes technisches Verständnis für IT-Systeme gepaart mit einem tiefgehenden Know-How nicht-technischer Aspekte der IT-Sicherheit (u. a. organisatorische Maßnahmen, Policies, rechtliche Aspekte)
  • wünschenswert sind Kenntnisse in Projektmanagement-Methoden (z. B. V-Modell XT, PRINCE2®) sowie Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung
  • Bereitschaft sich einer Sicherheitsüberprüfung nach SÜG zu unterziehen
  • fließende Deutsch- (C2) sowie gute Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Sind Sie neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe von Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Formular.

Jetzt bewerben

Ausgezeichnet:

Folgen Sie uns