genua

Für die Datenkommunikation in sicherheitskritischen Bereichen bieten genua und CONET hochsichere Lösungen: die Firewall & VPN-Appliance genuscreen und das Mobile Security Device genucard als VPN-Lösung, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die Geheimhaltungsstufe „Vertraulich – Nur für den Dienstgebrauch“ zugelassen sind.

Viele VPN-Lösungen stellen zwar eine zuverlässige, verschlüsselte Verbindung zu ihrem Netzwerk her, sie übersehen aber das Risiko, dem Laptops – und damit letztendlich auch Ihr Firmennetz – ausgesetzt werden, die in öffentlichen, oft schlecht abgesicherten Netzen wie öffentlichen Hotspots in Cafés oder Flughafen-Lounges betrieben werden. Im schlimmsten Fall öffnen sie so ungewollt eine Verbindung zwischen öffentlichem Hotspot-Netz und ihrem Firmennetz – mit unabsehbaren Folgen für ihre Informationssicherheit.

genua geht mit der genucard einen anderen Weg als andere VPN-Lösungen – und ist damit eines von derzeit nur zwei Produkten, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die Geheimhaltungsstufe „Vertraulich – Nur für den Dienstgebrauch (VS-NfD)“ zugelassen sind.

genucard – Ein autarkes Hochsicherheitspaket

Die genucard kommt als eigenständige Security Appliance mit einem eigenständigen, gehärteten Betriebssystem und wird mit ihrem Laptop per USB verbunden. Die integrierte Firewall lässt nur noch erlaubte Kommunikation zu und bindet diese über eine stark verschlüsselte VPN-Verbindung an. Dabei ermöglicht die genucard einen Verbindungsaufbau über Ethernet, WLAN oder UMTS/EDGE. Die externe VPN-Lösung bleibt auch dann noch voll wirksam, wenn der Laptop durch Schad-Software kompromittiert worden sein sollte. Zusätzliche Features sind die Authentisierung per Smart Card und zentrales Management für Kontrolle, Konfiguration und Update ihrer genucard Appliances.

CONET - Kompetenz in Sicherheit

Viele Unternehmen der Privatwirtschaft sowie Behörden – vom Bundesministerium bis zur kommunalen Verwaltung – vertrauen beim Aufbau und Betrieb ihrer sicherheitskritischen Infrastruktur  auf die langjährige Kompetenz von CONET in Sachen IT-Sicherheit. CONET begleitet sie von der Analyse der Infrastruktur, der Erstellung und Revision von Sicherheitskonzepten bis hin zur Umsetzung komplexer Sicherheitslösungen. Mit der genucard der genua Gmbh können wir nun erstmals eine VPN-Lösung anbieten, die die strengen Kriterien des BSI für VS-NfD-Kommunikation erfüllt.

Ihre Sicherheit machen wir uns zur Aufgabe

Vereinbaren sie noch heute einen Termin mit unseren Spezialisten. Unsere geschulten und zertifizierten Berater mit langjähriger Projekterfahrung unterstützen sie gerne bei der Konzeption, Evaluierung und Integration der genucard in Ihr Netzwerk.

Referenzen

Auch mit bisherigen Mitteln haben wir schon erfolgreich eine große Zahl an VPN-Projekten realisiert:

  • Unterstützung bei der Einführung neuer Konzepte und Technologien für ein Wide Area NET eines Automobilzulieferers mit Integration von VPN-Lösungen
  • Konzeption und prototypische Erprobung eines Intranet der Bundeswehr für die Einsatzführung und Einsatzunterstützung mit VPN-Mechanismen auf Basis von IPSEC für die Wahrung der Vertraulichkeit
  • Unterstützung des gesamten IT-Betriebs einer Privatbank, inklusive der VPN-Anbindung
  • Realisierung einer IP-gestützten Telefonanlage für einen Internet-Dienstleister mit Etablierung einer VPN-Verbindung zum Firmennetz

 

Verwandte Lösungen