SAP Materials Management (SAP MM)

Transparente Abbildung kompletter interner und externer Beschaffungsprozesse von Materialien und Dienstleistungen inklusive Bedarfsermittlung, Abwicklung und Zahlungsabwicklung.

In Zeiten intensiven Wettbewerbs, geringer werdender Margen und transparenter, überregionaler Märkte ist Ihr Unternehmen auf effiziente Prozesse im Bereich der Beschaffung zwingend angewiesen.

Dies erfordert eine leistungsfähige Unternehmens-Software, die nicht allein den Informationsfluss abbildet, sondern auch die Bedarfsplanung unterstützt und dem Unternehmen hilft, ihren Materialfluss entsprechend abzubilden und zu steuern.

Die Lösung

Im Bereich von SAP ERP werden diese Funktionen im Wesentlichen durch die logistische Kernkomponente Materials Management (SAP MM) bereitgestellt. Neben der Verwaltung der logistischen Stammdaten wie Materialnummern, Chargen und Seriennummern deckt SAP MM auch die qualitative, zeitliche und mengenmäßige Planung und Steuerung aller Materialbewegungen innerhalb Ihres Unternehmens und darüber hinaus ab.

Im Kern der Lösung geht es dabei um die transparente Abbildung der kompletten Beschaffungsprozesse (internen wie externen) von Materialien und Dienstleistungen mit den Bereichen Einkauf, inkl. der Ermittlung und Planung von Bedarfen und der Ermittlung der Bezugsquelle, der Bestandsführung und Inventur sowie der logistischen Rechnungsprüfung.

Bild: Materialbeschaffung


Als Teil der SAP-ECC-Lösung ist das Modul Materials Management vollständig in die SAP-Gesamtlösung integriert. Die mit der Einführung der Lösung einhergehende Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Unternehmen wirkt sich dabei positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens aus.

Realisierungskompetenz

CONET begleitet Sie als erfahrener SAP-Partner im Bereich SAP Materials Management in jeder Phase Ihres Projekts. So unterstützen Sie unsere Berater beispielsweise bei der Analyse Ihrer derzeitigen Beschaffungsprozesse und Lieferantenstrukturen und leiten daraus die für Sie optimalen Geschäftsprozesse ab Unser Leistungsportfolio umfasst weiterhin die vollständige Planung und Durchführung von SAP-Projekten im Bereich der Beschaffung. Dies umfasst neben dem Projektmanagement auch das System-Customizing und – falls erforderlich – die Realisierung ergänzender kundenindividueller Lösungen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch bei der Schulung Ihres SAP-Personals  und übernehmen nach dem Go-Live den Application Support für Ihre SAP-Lösung.

Verwandte Lösungen

Foto: SAP Consultant für den Bereich Materialwirtschaft Steffen Schröder