CONET UCRS Unified API

Mit seiner UCRS Unified API bietet CONET eine leistungsstarke und vollständig dokumentierte Kommunikationsschnittstelle, die eine plattformunabhängige Verbindung zwischen eigenen Anwendungen und den Kommunikationsplattformen von Drittanbietern schafft.

Illustration: Die CONET UC Radio Suite als zentrale Kommunikationsdrehscheibe im Leitstand

Die Unified API der CONET UC Radio Suite ermöglicht die nahtlose Kopplung zwischen unterschiedlichsten Herstellertechnologien und Architekturen und eröffnet damit eine Vielzahl von technischen Nutzungsmöglichkeiten bei der Verbindung verschiedener eigenständiger Plattformen und Lösungen unterschiedlicher Hersteller.

Als Programmierschnittstelle (Application Programming Interface – API) bietet die CONET UCRS Unified API eine Plattformlösung mit zahlreichen Diensten und Protokollen, die den Nutzer von einzelnen proprietären Technologien bestimmter Drittanbieter unabhängig machen (beispielweise unterschiedlichen TETRA-Anbietern und -Herstellern).

Die CONET Unified API basiert gänzlich auf Standardprotokollen und gewährleistet so eine besonders hohe Flexibilität und schnelle Integration. Die enthaltenen Services können einfach um gewünschte kundenspezifischen Funktionen und Verbindungen mit zusätzlichen Kundenlösungen und Herstellern erweitert werden.

Falls Sie mehr zu möglichen Use Cases oder dem Customizing der CONET UCRS Unified API erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihre Fragen.

Die folgende Grafik veranschaulicht die wichtigsten Kernfunktionen der CONET UCRS Unified API:

CONET UC Radio Suite - Lösungsschema der CONET Unified API

Verwandte Lösungen

Sprechen Sie uns an!

Bild: CONET UC Radio Suite - Policeman in Combat Gear - Never Disconnect: Smart Solutions for Critical Communications - Secure - Flexible - Simple

Foto: Senior Business Consultant (für internationale Anfragen) Markus KilianXingLinkedIn
Foto: Business Development Manager (für Anfragen aus D/A/CH) Thorsten HanslerXingLinkedIn