CONET mit Ludwig ausgezeichnet

Ludwig würdigt als regionaler Unternehmenspreis nicht allein wirtschaftliche Leistungszahlen, sondern auch Rolle und Engagement in der Gesellschaft

CONET: Ausgezeichnet mit dem Ludwig 2017

In der inzwischen fünften Wettbewerbsrunde des regionalen Unternehmenswettbewerbs „Ludwig“, zu dem die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung Bonn/Rhein-Sieg SC Lötters jährlich einladen, hatten sich 2017 mehr als 40 Unternehmen aus dem IHK-Bezirk beteiligt. Nach der Nominierungsphase und der anschließenden Jury-Entscheidung wurde CONET bei der feierlichen Preisverleihung am 13. Juni in Siegburg als einer von acht Finalisten ausgezeichnet.

Der Wettbewerb ist ein lokaler "Ableger" des bundesweiten "Großen Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung, würdigt die Leistungen des Mittelstands in der Region Bonn-Rhein-Sieg in den Bereichen wirtschaftliche Gesamtentwicklung, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung/Innovation, Service/Kundennähe/Marketing sowie regionales Engagement und möchte dem regionalen Mittelstand darüber hinaus eine Bühne geben, die eigene Leistungsfähigkeit stärker in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Link-Tipps