Innovativ durch Forschung

Seit 2014 würdigt der Stifterverband forschende Unternehmen für deren besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen, durch die Auszeichnung mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung".

Logo des Stifterverbands für die Deutsche Wirtschaft: Innovativ durch Forschung

Der Stifterverband für die Deutsche Wirtschaft ist einer der größten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Förderung junger Fach- und Führungskräfte im akademischen Bereich und der Hochschulförderung sowie der Bewertung und Untersuchung der Forschungs- und Entwicklungskultur in Deutschland.

Denn nur gut ein Prozent aller deutschen Unternehmen forschen. Dabei sind kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen unerlässlich, um innovativ zu bleiben und so mit immer neuen Lösungen auf die Herausforderungen sich wandelnder Märkte reagieren zu können  – als einzelnes Unternehmen ebenso wie in der nationalen Wirtschaft.

Im Rahmen seiner FuE-Erhebung, die die Wissenschaftsstatistik im Stifterverband jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchführt, untersucht der Verband unter anderem, wie stark die Deutsche Wirtschaft in Forschung & Entwicklung (FuE) investiert und welche Auswirkungen dies auf die Zukunftsfähigkeit Deutschlands hat.

Unternehmen, die bei der Befragung ein besonderes Engagement für Forschung und Entwicklung nachweisen können, zeichnet der Stifterverband seit diesem Jahr mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung" aus. Als seit jeher in der Erforschung neuer Beratungsansätze ebenso wie zeitgemäßer IT-Lösungen starkes Unternehmen hat der Stifterverband auch CONET mit dem Siegel prämiert.

Link-Tipps