Effizienzgewinn durch agile Methoden und Open Source Tools

Fachvortrag: Agilität ist heute eine zentrale und grundsätzliche Forderung in vielen Bereichen der Unternehmen.

Bild: Zahnräder - Agiles Prozessmanagement mit Open Source

Aus Fachsicht geht es darum, Geschäftsprozesse schnell und flexibel an geänderte Bedingungen anpassen zu können. Die Agilität der Geschäftsprozesse bedingt aber vor allem agile IT-Entwicklungsprozesse, ohne die eine schnelle IT-Umsetzung der Geschäftsprozesse nicht möglich ist. Genau an dieser Stelle beginnt das Dilemma.

Agile Lösungen beginnen bei der Organisation. Die „agile“ Forderung setzt neue methodische Konzepte voraus. Die Zusammenarbeit von Fachseite und IT rückt in den Mittelpunkt, denn agile Software-Entwicklung kann nur durch effiziente Entwicklungsprozesse umgesetzt werden. Agilität entsteht nur durch die Kombination von Technik und Methode.

Besuchen Sie unsere kostenlosen Fachvortrag „Agiles Prozessmanagement mit Open Source“ und nutzen Sie die Chance, sich mit unseren Methodik- und Prozessspezialisten auszutauschen.

Termine: 

  • Derzeit sind leider noch keine weiteren Termine geplant. Haben Sie Interesse an einer individuellen Terminvereinbarung, so wenden Sie sich gerne direkt an uns!

Vortragsinhalte

Viele Unternehmen beklagen einen Mangel an Agilität und schlechte Produktionseffizienz in der Software-Entwicklung. Agile Methoden und Ansätze wie Service-Orientierung (SOA) oder Business Process Management (BPM) adressieren einzelne Aspekte. Letztendlich ist es entscheidend, einen Lösungsansatz zu entwickeln, der alle Effizienzforderungen unterstützt.

Dieser Fachvortrag präsentiert einen ganzheitlichen Lösungsansatz anhand eines praktischen Erfahrungsberichts!

In Analogie zu den SOA/BPM Suites der großen Hersteller wird eine integrierte Open-Source-basierte Prozessplattform vorgestellt, welche die technische Komplexität der eingesetzten Technologien reduziert. In Verbindung mit agilem Vorgehen und  neuen Rollen wird umfassende Effizienz ermöglicht.

Agenda

(1) Ausgangslage und Motivation

  • Projektbeschreibung und Umfeld
  • Ansätze: Serviceorchestrierung, Prozessautomatisierung, Agiles Vorgehen
  • Ziele: Erhöhte Produktionseffizienz, Schnelle Änderbarkeit der Prozesse, Agilität bei Test und Deployment, bessere Zusammenarbeit Fachseite/IT, Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit

(2) Welche Effizienzpotentiale gibt es und wie können diese umgesetzt werden

  • Produktionseffizienz
  • Verteilungseffizienz
  • Entscheidungseffizienz
  • Kosteneffizienz
  • Betriebseffizienz
  • Operative Effizienz

(3) Lösungsansatz

  • Integrierte Prozessautomatisierung
  • Standards und Open Source (BPMN und Apache Tools)
  • Agiles Vorgehen (SCRUM)
  • Reduktion von Brüchen
    - Explizite Prozessbetrachtung
    - Gemeinsame Prozessbetrachtung
    - Workflow- und Integrationsprozesse
    - Business und IT Rollen

(4) Showcase - der Automatisierungszyklus
Es wird ein konkretes Projekt vorgestellt.

  • Vorgehen und Rollen
  • SOA/BPM-Plattform mit Open-Source-Produkten
  • Prozessanalyse- und Verfeinerung
  • Simulation und Risikominimierung
  • Paketierung und Verteilung
  • Benutzerintegration im Portal
  • Health and Activity Tracking
  • Business Activity Monitoring

ab 18:30 Uhr:  Get Together und Fachgespräche mit dem Referenten

 

Verwandte Lösungen