Daten im Griff mit der Novell File Management Suite

COFFEE Pause: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Novell File Management Suite den Überblick behalten, wie viele und welche Dateien wo gelagert sind!

Bild: Dokumentenflut

Zunehmende Digitalisierung, der Weg zum papierlosen Büro und noch dazu Dokumentations- und Archivierungspflichten lassen die Menge an Dateien, die in den Verzeichnisstrukturen oder Datenbanken von Unternehmen abgelegt sind, immer unüberschaubarer werden.

Erfahren Sie in unser COFFEE Pause, wie Sie mit der Novell File Management Suite Licht in Ihr Dateidickicht bringen!

Mit umfassenden Funktionen für die Dateiverwaltung verschafft Ihnen etwa der File Reporter endlich einen genauen Überblick darüber, wie viele und welche Dateien wo gelagert sind. Und nicht nur das: er identifiziert auch Duplikate und hilft Ihnen so dabei, unnötige Datenmengen zu reduzieren und Ihre Speicherinfrastruktur sinnvoll auszunutzen.

Die aktuellen Versionen der Novell-Produkte sind zudem gänzlich plattformunabhängig einsetzbar und arbeiten in heterogenen Umgebungen ebenso zuverlässig wie beispielsweise in reinen Microsoft-Architekturen.

Unsere IT-Management-Spezialisten stellen Ihnen diese und weitere Kernelemente der Novell File Management Suite ebenso wie mögliche Einsatzszenarien vor und stehen Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema Dateimanagement zur Verfügung.

Termine:

  • Derzeit sind leider noch keine weiteren Termine geplant. Haben Sie Interesse an einer individuellen Terminvereinbarung, so wenden Sie sich gerne direkt an uns!


 

Unsere Lösungen