Webinar: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung: Hintergrund und Auswirkungen

Erfahren Sie in unserem Webinar mehr über die Inhalte der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und die damit verbundenen Auswirkungen für Unternehmen und Organisationen.

Die neuen Vorgaben der EU-DSGVO sind bindend für alle Unternehmen mit Hauptsitz in der EU, ab sofort anzuwenden und bis Mai 2018 zu implementieren. Grundsätzlich ist jedes Unternehmen der öffentlichen wie auch der privaten Hand verpflichtet zu evaluieren, inwieweit seine Prozesse von der neuen Grundverordnung betroffen sind.

Unternehmen, die sich bis Mai 2018 noch nicht mit der Umsetzung der neuen Richtlinien beschäftigt haben, müssen mit empfindlichen Konsequenzen rechnen. Im schlimmsten Fall können Bußgelder und Strafen bis zu einer Höhe von 20 Millionen Euro beziehungsweise bis zu 4 Prozent des Bruttojahresumsatzes des gesamten Konzerns anfallen. In unserem Webinar machen wir Sie fit in Sachen EU-Datenschutz.

Inhalte im Fokus:

  • Inhalte der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • Auswirkungen der EU-DSGVO für Unternehmen
  • DSGVO-Auswirkungen auf den Finanzbereich

 

  • Zur Registrierung:
    Webinar: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung: Hintergrund und Auswirkungen

    Donnerstag, 8. Juni 2017 von 11 bis 12 Uhr
    Bitte füllen Sie das folgende Formular aus. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.
Anrede*
E-Mail Adresse*
Vorname*
Nachname*
Firma*
Position*