Expertenforum: Universelle Leitstellenschnittstelle

Für Leitstellen und Digitalfunk zuständige Vertreter der Landesministerien, Leitstellenbetreiber und Hersteller diskutieren bei CONET über die Zukunft standardisierter Schnittstellen für Einsatzleitsysteme und Digitalfunkintegration

Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich das Expertenforum Universelle Leitstellenschnittstelle des PMeV im Juni bei CONET in Hennef:

  • 3. Sitzung Expertenforum Univ. Leitstellenschnittstelle
    Mittwoch, 21. Juni 2017
    Theodor-Heuss-Allee 19, 53773 Hennef

 

Der Bundesverband Professioneller Mobilfunk e.V. (PMeV) ist ein Zusammenschluss führender Anbieter und Anwender von Kommunikationssystemen für den mobilen professionellen Einsatz und versteht sich als Netzwerk für sichere Kommunikation. Seine Mitglieder sind Hersteller, System- und Applikationshäuser, Netzbetreiber, Anwender, Berater sowie darüber hinaus weitere Fachleute und Experten.

Der Fachbereich Leitstellen des befasst sich mit sämtlichen Fragestellungen rund um die Leitstelle. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit des Fachbereichs Leitstellen ist die Integration von Leitstellensystemen in das Digitalfunksystem der deutschen BOS und die Standardisierung entsprechender Schnittstellen. Als Hersteller der Leitstellenkommunikations- und -integrationslösung UC Radio Suite mit ihrer auf gängigen Standards basierenden, universellen Schnittstelle UCRS Unified API beteiligt sich CONET aktiv am Diskurs über die Zukunft von kritischen Kommunikationsinfrastrukturen, Netzwerken und Digitalfunk.

Weitere Informationen zum nur für Verbandsmitglieder zugänglichen Expertenforum erhalten Sie auch auf der Veranstaltungsseite des PMeV oder direkt bei unseren CONET-Experten!

Verwandte Lösungen