B-APCO Exhibition & Conference in Manchester

CONET Critical-Communications-Spezialist Dr. Alexander Koenen-Dresp diskutiert in Keynote Sessions über die Öffentliche Sicherheit der Zukunft

Bild: Feuerwehrmann vor tobender Feuerwand

B-APCO 2015 ist Europas führendes, freies Forum für die Kommunikation in der Öffentlichen Sicherheit und bietet der stetig wachsenden Branche des Public Sector eine einzigartige Plattform zum Austausch und zur Information über Lösungen und Produkte im Bereich von Critical Communications.

B-APCO 2015 findet am 31. März und 1. April im englischen Manchester statt und vereint mehr als 60 ausstellende Anbietern vor Ort und mehr als 20 Stunden Seminare, Diskussionsrunden, Sessions und Workshops.

CONET at B-APCO Exhibition & Conference

Die Workshops, Keynote Sessions und Diskussions-Panel auf der B-APCO bieten den Teilnehmern und Besuchern eine  hervorragende Gelegenheit, aktuelle Einblicke in moderne Kommunikationstechnologie und Entwicklungen der Branche und der öffentlichen Sicherheit zu erhalten.

Am ersten Konferenztag am Dienstag, 31. März 2015, nimmt für CONET Dr. Alexander Koenen-Dresp als Critical-Communications-Spezialist des Hennefer IT-System- und Beratungshauses um 11.15 Uhr an der Session "Unfolding the Mystery of the Internet of Things" teil, die sich zum Ziel gesetzt hat, zu beleuchten, was unter dem Internet of Things (IOT) zu verstehen ist und wie es die Arbeit der Kommunikation in der Öffentlichen Sicherheit verändert.

Ab 14.15 Uhr wird Dr. Koenen-Dresp dann auch an der Keynote Session des Tages teilnehmen, in der es ganz gezielt um neuartige Kommunikationslösungen für die Öffentliche Sicherheit geht.

 

Recommended Links

Event Homepage