Novell Lunch & Learn gastierte bei CONET

Mehr als 30 Fachbesucher und IT-Experten brachten sich zu Themen wie Collaboration, Berechtigungsmanagement und System-Management aus einem Guss auf den neusten Stand.

Bild: Collaboration

Dass CONET als Gastgeber der Novell Lunch & Learn in seiner Unternehmenszentrale in Hennef die Köln-Bonner Station der etablierten IT-Tour ausrichtet, hat inzwischen gute Tradition. Auch in diesem Jahr trafen sich IT-Interessierte aus der näheren und weiteren Region, um sich untereinander und mit den Spezialisten von CONET über aktuelle technologische Entwicklungen, Konzepte und Strategien auszutauschen.

„Dienstleistungen rund um die sich stetig erweiternde Produktpalette von Novell zur nachhaltigen Optimierung heterogener Netzwerklandschaften sind Kernbestandteile unseres Technologie-Portfolios“, erklärt Lothar Jacobs, Leiter Novell Services bei der CONET Solutions GmbH. Dabei gehe das Angebot des Novell-Platinum-Partners CONET aber weit über die reine Technik hinaus. 

„Wir verstehen uns nicht ohne Grund als ‚Lösungsanbieter‘. Für CONET steht nicht die Technologie an sich, sondern die sinnvolle Ergänzung und Verbindung einzelner IT-Bausteine homogener ebenso wie heterogener Architekturen zu integrierten Lösungen im Vordergrund.“

Lothar Jacobs, Leiter Novell Services der CONET Solutions GmbH

Die Präsentationen und Workshops der Lunch & Learn konzentrierten sich entsprechend auch auf umfangreiche Themenkomplexe wie die komfortable Zusammenarbeit in verteilten Teams, umfassende Desktop-Lösungen über deren gesamten Lebenszyklus inklusive Berechtigungsmanagement, Windows-7-Migration, Virtualisierung und Cloud-Ansätze sowie ein zeitgemäßes Informationsmanagement mit intelligenten Speicherinfrastrukturen.

„Konzeptionelle Ansätze wie Social Media, Virtualisierung oder auch das neue Schlagwort ‚Cloud‘ versprechen viel“, so Jacobs. „Unsere Aufgabe als Dienstleistungspartner ist es, diese Begriffe mit Leben zu füllen und auf das individuelle Umfeld unserer Kunden abgestimmte Lösungsalternativen zu bieten, die Effizienz und Sicherheit in der IT-unterstützten Arbeit tatsächlich steigern.“

Das durchweg positive Feedback der Besucher ebenso wie der beteiligten Gastaussteller Ceyoniq, GWAVA und NetApp zur professionellen Organisation und den Inhalten des Tages zeigte auch bei der diesjährigen Lunch & Learn, dass diese, im CONET-Leitsatz „IT-Welten verbinden!“ auf den Punkt gebrachte Zielsetzung mehr denn je aktuell ist.

Unsere Lösungen

Unsere Technologien

Foto: Leiter IT Operational Services & Teamleiter Identity & Security Management  Lothar JacobsXing