CONET gewinnt Ausschreibung der Landeshauptstadt München im Bereich Facility Management

SAP- und Prozessspezialist punktet mit langjähriger Erfahrung bei Auftrag zur Implementierung eines SAP-basierten Computer-Aided-Facility-Management-Systems

Bild: Skizzenartige Zeichnung einer Skyline

Ludwigsburg/Hennef, 1. Dezember 2014. CONET setzt sich gegen namhafte Wettbewerber durch und gewinnt im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung des zentralen IT-Dienstleisters der Landeshauptstadt München (LHM) den Auftrag zur Implementierung eines SAP-basierten Computer-Aided-Facility-Management-Systems (CAFM). Die Leistungen beinhalten 3.000 Beratertage über eine Laufzeit von insgesamt vier Jahren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir durch unsere langjährige Erfahrung und Lösungskompetenz im SAP-Immobilienmanagement, verfügbaren Ressourcen sowie unserem hohem Maß an Flexibilität bei der LHM überzeugen konnten. So können wir in den nächsten Jahren die laufenden und anstehenden IT-Veränderungen im Gebäudemanagement und den angrenzenden Geschäftsprozessen der LHM optimal unterstützen und dabei gleichzeitig die Beibehaltung der Leistungsfähigkeit der Fachbereiche gegenüber den internen Kunden und den Bürgern gewährleisten“, erklärt Ralph Michel, Leiter Business Unit Business Process Management & Real Estate Management bei der CONET Business Consultants GmbH.

CONET übernimmt im Rahmen des Auftrags schwerpunktmäßig die Integration von Prozessen für das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Immobilienmanagement in die vorhandene SAP-Landschaft. Das organisatorisch und technisch sehr komplexe Umfeld stellt dabei eine besondere Herausforderung dar.

Link-Tipps

Über CONET

"Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 400 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET acht Standorte in Deutschland und Österreich.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de