CONET begrüßt sieben neue Auszubildende

Gelungener Ausbildungsstart für den Azubi-Jahrgang 2014 beim Hennefer IT-System-und Beratungshaus – die Suche nach Kandidaten für 2015 läuft bereits

Hennef, 1. August 2014. Sieben junge Menschen haben zum 1. August ihre berufliche Erstausbildung bei CONET begonnen: Maximilian John und Yannick Dohrmann als Fachinformatiker für Systemintegration, Raphael Frank, Sarah Hecker und Sarah Marsch als Kaufleute für Büromanagement, Valentin Himmel als Student eines dualen Studiengangs mit Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sowie Judith Bertuleit als Personaldienstleistungskauffrau bei dem Frankfurter Tochterunternehmen QUEST Softwaredienstleistung GmbH.

Die CONET-Auszubildenden 2014 (v.l.): Maximilian John (Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration), Raphael Frank (Kaufmann für Büromanagement), Sarah Marsch (Kauffrau für Büromanagement), Valentin Himmel (dualer Studiengang mit Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung), Judith Bertuleit (Personaldienstleistungskauffrau), Sarah Hecker (Kauffrau für Büromanagement), Yannick Dohrmann (Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration) - Bildquelle: CONET

Im Vordergrund des ersten Ausbildungstags stand das gegenseitige Kennenlernen über Interviewrunden und Teamaufgaben. Darüber hinaus bekamen die Auszubildenden einen Einblick in die CONET Group als mittelständische Unternehmensgruppe. Dazu gehörte unter anderem die Unternehmensverfassung CONET LIFE, die das Miteinander in der täglichen Arbeit prägt, ebenso wie zahlreiche Fragen zum Ablauf der Ausbildung bei CONET: Wie verteilen sich die Wochentage auf Berufsschule und Arbeit im Betrieb, wer hilft in der Eingewöhnungszeit bei Problemen, wie läuft die Prüfungsvorbereitung und wann stehen die ersten Prüfungen an?

Nicole Goebel, Ausbildungsleiterin bei CONET: „Die Ausbildung junger Menschen hat bei CONET einen hohen Stellenwert und vielen Bewerbern ist gar nicht bewusst, dass wir mit durchschnittlich insgesamt 20 Auszubildenden durchaus einer der größten IT-Ausbildungsbetriebe in der Region sind und Auszubildenden viel zu bieten haben.“ Nicht von ungefähr seien CONET-Azubis seit vielen Jahren regelmäßig unter den besten Absolventen im IHK-Kammerbezirk Bonn/Rhein-Sieg vertreten.

Aktuelle Informationen über die Ausbildungsangebote von CONET finden interessierte Bewerber im Internet unter www.conet.de/karriere und auch bei facebook (www.facebook.com/CONET.Group).

Link-Tipps

Über CONET

„Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 500 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Neben der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET 10 weitere Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de