CONET UC Radio Suite schlägt die Brücke zwischen Leitstellen, TETRA- und LTE-Netzen

Auf der Critical Communications Middle East in Dubai präsentiert CONET moderne Kommunikationslösungen für Öl- & Gasförderer, Flughäfen, Eisenbahnbetreiber, Polizei und Rettungskräfte

Schaubild: Die CONET UC Radio Suite als zentrale Kommunikationsdrehscheibe im Leitstand

Hennef/Dubai, 26. August 2014. Für Leitstände und Leitstellen aller Art ist eine schnelle und zuverlässige Kommunikation unerlässlich. Die CONET UC Radio Suite sorgt als Kommunikationsdrehscheibe mit ihren leistungsstarken Konnektoren und Gateways für die benötigte, nahtlose Kommunikationsintegration – zwischen den eigenen analogen und digitalen Kommunikationswegen und TETRA-Netzen ebenso wie zwischen TETRA- und LTE-Netzen führender Hersteller.

Insbesondere Infrastrukturbetriebe mit hohen Sicherheitsanforderungen wie Öl- und Gasförderer, Flughäfen und Eisenbahnbetreiber profitieren neben Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften von der mit der CONET UC Radio Suite gesteigerten Zuverlässigkeit und Reaktionsfähigkeit.

Auf der Critical Communications Middle East präsentiert CONET vom 14. bis 16. September 2014 im Jumeirah Beach Hotel in Dubai die Leistungsschwerpunkte der bereits europaweit etwa beim österreichischen Autobahn- und Tunnelbetreiber ASFINAG, der Deutschen Bahn, der Bundeswehr und der NATO eingesetzten CONET UC Radio Suite:

  • Integration aller genutzten Kommunikationskanäle über das CONET TETRA/LTE Gateway mit Anbindung an die Lösungen führender Hersteller wie Airbus Defense and Space (vormals Cassidian), Hytera, Motorola und Rohill
  • Web-basierte, intuitive Bedienoberfläche mit Suchfunktion und Echtzeitanzeige zum Status aller Kanäle und Geräte
  • Gateways zur Anbindung von Funkgeräten an IP-Sprachnetze und die Abbildung von Push-to-Talk-Funktionalität (PTT) an Arbeitsplatztelefonen mit dem CONET PTT Controller
  • Einbindung von Analog- und Digitalfunk in das IP-Netz mit dem CONET Mobile Radio Connector (LMR Gateway)
  • Aufschaltung von öffentlichen Notrufleitungen (911, 112 etc.) auf Leitstellen via CONET Emergency Call Voice Gateway (ECVG)
  • Integration von Geoinformationsdaten führender GIS-Anbieter wie Intergraph mit Zielpunktlokalisierung und Echtzeit-Kartenanzeige
  • Integration von Internet-basierten Private-Branch-Exchange-Telefonanlagen (IPBX/NetPBX) zahlreicher führender Hersteller

Weitere Produktinformationen

Event-Details

Über CONET

"Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 500 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Neben der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET 10 weitere Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de