CONET-Projekt schafft als beispielhafte Lösung den Sprung auf E-Government-Landkarte

Web-Anwendung unterstützt Vorhabenplanung, Wirkungssteuerung und Projektmanagement im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Grafik: Deutschlandkarte mit ausgewählten Großstädten und Ballungsgebieten

Hennef, 21. Januar 2014. Die nationale E-Government-Landkarte ist ein Projekt des deutschen IT-Planungsrates und stellt E-Government-Projekte von Bund, Ländern und Kommunen vor. Auch ein Projekt der Hennefer CONET Solutions GmbH schaffte den Sprung auf die interaktive Deutschlandkarte. Die für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) entwickelte Web-Anwendung „MaßnahmenControllingSystem“ (MCS) basiert auf Microsoft.NET und führt Arbeitsprozesse wie die Vorhabenplanung, Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen, Haushaltsaufstellungsverfahren, Leitungsvorlagen, Controlling sowie Projektmanagement und Erfolgskontrolle in einem integrierten Finanzmanagement zusammen.

„Wir freuen uns sehr, dass eines unserer Projekte auf der E-Government-Karte als beispielhafte Lösung gelistet ist. Die Plattform ist eine gute Möglichkeit für Bund, Länder und Kommunen, sich bei gleichartigen Projekten auszutauschen sowie die fachübergreifende Zusammenarbeit zu fördern. Hierdurch hoffen wir natürlich auch, dass unser Projekt beim BMFSFJ auch für andere potenzielle Kunden interessant ist“, erklärt Lars Heiermann, Leiter Microsoft Solutions bei der CONET Solutions GmbH. „Mit der Anwendung verfolgen wir das Ziel, deutlich effizienter Arbeitsschritte miteinander zu verknüpfen und das mehrfache Aufbereiten von Informationen wie auch Informationsverluste zu minimieren. Wir sind uns sicher, dass eine derartige Lösung auch für andere Ministerien Potenziale bietet.“

Aktuell präsentiert sich die E-Government-Landkarte als Prototyp unter www.e-government-landkarte.de. Sie stellt E-Government-Projekte von Bund, Ländern und Kommunen vor, die erfolgreiche Beispiele für die Umsetzung der Nationalen E-Government Strategie (NEGS) darstellen. Der intensive Erfahrungsaustausch hilft laut Aussage der Internet-Seite somit dabei, Mehrfachentwicklungen zu vermeiden und von bereits gemachten Erfahrungen zu profitieren.

  

Link-Tipps

Über CONET

"Erfolg. Unsere Leidenschaft.“ CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 500 Mitarbeitern gehört CONET laut der aktuellen Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Neben der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET 10 weitere Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Rückfragen gerne an:

CONET Technologies AG
Simon Vieth, Pressesprecher
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef

Tel.: +49 2242 939-246
Fax: +49 2242 939-333
E-Mail: presse@conet.de