Neu für Fußball-Fans: EM-INFORMER zeigt alle Nachrichten auf einen Blick

In seinem Informationsportal bringt CONET alle deutschen Web-News, Berichte und Videos zur Fußball-Europameisterschaft 2012 zusammen

Screenshot: Startseite des EM-INFORMER der CONET Informertec GmbH

Frankfurt am Main, 8. Juni 2012. Deutschland ist wieder im Fußballfieber. Die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine wird über die kommenden drei Wochen die Fans in ihren Bann ziehen. Neuer, Lahm & Co. sind die Favoriten – und als Fan will man alles wissen, was rund um dieses Turnier passiert. Deshalb jetzt: Alle Spiele, alle Nachrichten, alle Videos – alles auf einen Blick. Ob mobil oder auf dem heimischen PC, mit dem neuen EM-INFORMER ist „Fan“ immer optimal informiert.

Der EM-INFORMER sammelt alle Informationen in einem zentralen Portal. Fußballbegeisterte müssen daher nicht länger auf unterschiedlichen Internetseiten nach den neusten Nachrichten, Berichten oder Resultaten suchen. Der EM-INFORMER bringt alles zusammen – schnell, umfassend und nach Ländern aufbereitet. Wer sich für die deutsche Nationalmannschaft interessiert, braucht nur auf die deutsche Flagge zu klicken, und schon werden alle Nachrichten rund um Özil, Klose & Co. präsentiert. Wer wissen will, was die anderen Favoriten oder den nächsten Gegner der deutschen Mannschaft umtreibt, klickt auf Portugal, Holland oder Dänemark und ist blitzschnell informiert.

„Wir hatten vor zwei Jahren mit dem WM-INFORMER schon großen Erfolg mit unserem Rundum-Service für die Fußballfans. Jetzt kommt das nächste Großereignis, die EM, da sind  wir wieder vorne mit dabei", erklärt Leonard Metsch, der als Leiter für Forschung und Entwicklung bei der CONET Informertec für den EM-INFORMER verantwortlich zeichnet. Die CONET Informertec GmbH mit Sitz in Frankfurt hat die INFORMER-Technologie-Plattform entwickelt, auf der Web-Seiten wie der EM-INFORMER basieren. „Die INFORMER-Technologie kommt den sich wandelnden Informationsbedürfnissen der User entgegen“, erläutert Metsch. „Es geht um schnelle, umfassende und möglichst individuelle Informationen, die einen raschen Überblick liefern. Denn der Bedarf an einfachen, auf den Nutzer zugeschnittenen Lösungen, nimmt immer weiter zu. Und genau diese Lösung liefern wir für den Fußball-Fan mit unserem neuen EM-INFORMER.“

Der EM-INFORMER bietet auf einer Seite den kompletten Überblick über die EM-Berichterstattung. Klickt man auf eine Schlagzeile, öffnet sich ein Fenster mit den ersten Zeilen des Artikels. Damit hat der Leser einen ersten, kurzen Überblick. Will er dann den ganzen Artikel lesen, klickt er einfach auf „mehr", wird er mit dem Original-Artikel verlinkt. „Die INFORMER-Technologie findet die Informationen. Wir wollen aber dem Medium, das den Artikel geschrieben hat, nichts wegnehmen", ergänzt Leonard Metsch. „Die Verlage und Autoren sollen den Traffic auf ihrer jeweiligen Seite auf jeden Fall behalten.“ Damit erhöht der EM-INFORMER die User- und Klickzahlen der originären Webseiten.

Kontakt für Rückfragen zum EM-INFORMER:

CONET Informertec GmbH
Leonard Metsch
Leiter Forschung & Entwicklung
Große Eschenheimer Straße 39
60313 Frankfurt am Main
Tel. 069/2972345-401
Fax 069/2972345-499
E-Mail: lmetsch@conet.de

Über die CONET Informertec GmbH

CONET Informertec nutzt die Leistungsfähigkeit der CONET Group und entwickelt auf deren Basis zukunftsträchtige Geschäftsmodelle. Im Besonderen versteht sich CONET Informertec als Inkubator für transaktionsbasierte Internet-Geschäftsmodelle.

Link-Tipps