Beratung, Umsetzung und Lösungen zum E-Government-Gesetz EGovG

Das EGovG verpflichtet die öffentliche Verwaltung zu umfassenden Maßnahmen auf dem Gebiet der elektronischen Kommunikation und informationstechnischen Unterstützung der Verwaltungsabläufe. CONET unterstützt den Public Sector bei der Konzeption, Entwicklung, Einführung und dem Betrieb entsprechender Lösungen.

Auch wenn die Umsetzung des E-Government-Gesetzes keinen Bürokratieabbau bewirken kann, so liefert es doch wichtige Impulse für die Reduzierung überflüssigen Bürokratismus und schafft die rechtlichen Rahmenbedingungen für elektronisch unterstützte Transaktionen.

Als langjähriger Partner der öffentlichen Verwaltung unterstützt CONET den Public Sector mit zuverlässiger, herstellerneutraler Beratung, leistungsstarken IT-Anwendungen und stabilen IT-Infrastrukturen, die den gesetzlichen Vorgaben ebenso gerecht werden wie den hohen Anforderungen der Verwaltung an Sicherheit, Effizienz und Verfügbarkeit.

Zu den Eckpunkten des EGovG gehören:

  • Eröffnung eines Zugangs für elektronische Dokumente als Basis für die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation mit Bürgern, Unternehmen und zwischen Behörden
  • Erfüllung gesetzlicher Schriftformerfordernisse durch den Versand per De-Mail
  • ersetzendes Scannen bei anschließender Vernichtung des Papieroriginals
  • Akzeptanz elektronischer Nachweise anderer Behörden im Rahmen medienbruchfreier Prozesse
  • elektronische Authentisierung (eID, nPA)
  • elektronische Aktenführung (E-Akte), Datenhaltung und Datenaustausch
  • Analyse und Optimierung von Verwaltungsabläufen als Grundlage für die Einführung oder Weiterentwicklung einer elektronischen Prozessunterstützung
  • medienbruchfreie, integrierte und elektronisch unterstützte Prozesse zur Transaktion mit Bürgern und Unternehmen als kontinuierliche Weiterentwicklung der reinen Information oder einfachen Interaktion beispielsweise über Formulare
  • elektronische Bereitstellung von der Verwaltung vorliegenden Daten auch zur kommerziellen Nutzung (Open Government Data)

EGovG: Beratung zur Umsetzung

CONET bietet Ihnen umfangreiche Consulting-Leistungen zur Umsetzung des EGovG - von der Analyse und Spezifikation fachlicher, organisatorischer und technischer Anforderungen bis zu Prozessberatung und Projektmanagement.

Als Partner von Bund, Ländern, Kommunen und öffentlichen Auftraggebern aller Ebenen unterstützt CONET die Umsetzung der komplexen E-Government-Anforderungen durch kompetente und herstellerneutrale Beratung:

  • Analyse der spezifischen Ausgangssituation, Ableitung der individuellen Umsetzungsverpflichtungen aus dem EGovG sowie umfassende Leistungen bei der Erstellung eines Masterplans und der Definition der konkreten Aufgaben und Maßnahmen
  • Beratung zur Etablierung und Durchführung eines wirksamen Change Managements
  • Unterstützung bei der Gesamtprojektsteuerung, der Projektplanung und beim Projektmanagement
  • Durchführung von Ist-Analysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Begleitung bei der Spezifikation fachlicher, organisatorischer und technischer Anforderungen
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Fachkonzepten und Migrationskonzepten
  • Prozessberatung und Geschäftsprozessoptimierung (Business Process Management)
  • IT-Sicherheitsberatung
  • Berücksichtigung geltender Standards der öffentlichen Verwaltung wie V-Modell, SAGA, Referenzarchitekturen und Organisationskonzepten wie dem Organisationskonzept elektronische Verwaltungsarbeit
     

EGovG: Entwicklung und Einführung von Lösungen

Um die Anforderungen des E-Government-Gesetzes zu erfüllen, unterstützt CONET die öffentliche Verwaltung durch die Neu- oder Weiterentwicklung spezialisierter Fachanwendungen, Web-Lösungen und Workflow-Systeme etwa mit der eGov Factory

Die durch das E-Government-Gesetz geforderte elektronische Bereitstellung von Daten, Dokumenten sowie Kommunikations- und Transaktionsmöglichkeiten ebenso wie elektronische Aktenführung und Authentisierung erfordern angepasste, weiterentwickelte und teils gänzlich neu konzipierte Anwendungslandschaften

„Soviel Standard wie möglich und soviel Individualentwicklung wie nötig“ ist das CONET-Credo bei der Entwicklung und Einführung entsprechender IT-Lösungen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen:

EGovG: IT-Infrastruktur und Betrieb von Lösungen

Die durch das E-Government-Gesetz geforderten Prozesse und IT-Lösungen stellen besondere Anforderungen an eine hochverfügbare, sichere und effiziente IT-Infrastruktur.

CONET unterstützt alle Ebenen der öffentlichen Verwaltung bei der Konzeption, Einführung und dem Betrieb leistungsstarker und zuverlässiger Netzwerke, IT-Architekturen sowie Infrastrukturen für Service und Support:

  • Aufbau und Management komplexer, standortübergreifender Netzwerke und hochverfügbarer IT-Infrastrukturen (Citrix, Microsoft, NetApp, Novell, VMware, ...)
  • Betriebsleistungen im CONET-eigenen, zertifizierten Rechenzentrum (Managed Services, Hosting, Software as a Service – SaaS, Platform as a Service – PaaS)
  • Betriebs- und Netzwerkunterstützung beim Kunden vor Ort
  • Support-Leistungen mit Rund-um-die-Uhr-Service (24/7 Helpdesk)

 

Verwandte Lösungen

Foto: Key Account Manager Public Rainer HeßlerXingXing Unternehmensprofil